Erbrecht Pflifchtteil?

1 Antwort

Ist es wirklich ein Erbvertrag?

In einem Erbvertrag müsstest Du als gesetzlicher Erbe der Eltern nämlich eingebunen sein.

Oder war es eine gemeinschaftliches Testament (Berliner Testament) Deiner Eltern mit Deinem Sohn als Schlusserben?

Und noch einer Frage, steht da wirklich:

Bestimmungen auf den Tod des Überlebenden erben des Überlebenden sind alle unsere Abkömmlinge wie wenn sie alle gemeinschaftliche Abkömmlinge wären under sich berechtigt nach den Regeln der gestzlichen Erbvolge

völlig ohne Punkt und Komma, praktisch nicht sinnvoll lesbar und mit solchen Fehlern?

Un natürlich, wenn Dein Sohn an Dir vorbei zum Alleinerben bestimmt ist, kannst Du den Pflichtteil fordern. Es ist die Hälfte des gesetzlichen Erbes, ausgezahlt in Geld.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?