Erbe zu Lebzeiten ausschlagen

2 Antworten

Erbausschlagung vor Erbfall = unmöglich.

Lösung: Erbvertrag

Dabei gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Vertrag mit den Erblassern und darin einen "Erbverzicht" erklären.

  • Erbvertrag der Erblasser mit allen gesetzlichen Erben in denen schon vorabfestgelegt wird, wer was bekommen wird udn was für Bedingungen eventuell zu erfüllen sind (das also z. B. noch keine Pflichtteile bei versterben des ersten Erblassers gefordert werden können usw.).

Diese Verträge bedürfen der notariellen Beurkundung, also kann man auch gleich dahin gehen.

man kann im vorfeld einen einvernehmlichen vertrag abschließen, vorausgesetzt man einigt sich. geh zum fachanwalt für erbrecht und lass dich beraten.

Was möchtest Du wissen?