Erbe von verstorbener Tante?

2 Antworten

Offenbar hat du die relativen Verwandtschaftsgrade entwirrt. Ich hab nach dem ersten Satz aufgehört, es zu verstehen.

0
@EnnoWarMal

Eigentlich bräuchte man jeweils eine Zeichnung bei solchen Fragen.

1
@Andri123

Sie hilft am Ende auch nicht weiter, denn

Eltern, Großeltern und Geschwister

sind ebenfalls relativ. Wer weiß schon, wessen Eltern, Großeltern und Geschwister?

Und ganz ehrlich, bei

der Tochter ihres Bruders

würde mein Stift schreiend aufgeben.

0
@EnnoWarMal

Die Zeichnung müssten natürlich die Fragesteller liefern:)

0

Bim Verwandtschaftsgrand Nichte, Neffe usw. gibt es keine Pflichtteile.

So wie es im Testament steh, ist es.

Wenn das Testament beim Nachlassgericht hinterlegt ist, dann haben die auch aufgepasst, dass es gültig ist. Auch ein Handgeschriebenes ist ja ausreichend, wenn es handschriftlich ist.

Notarielle Beurkundung ist nicht nötig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn es so kommt wäre es gut. Jetzt gilt es warten, das Nachlassgericht hat tel. gesagt, dass sie ca. 4 - 6 Wochen benötigen bis zur Testamentseröffnung (Urlaubszeit, Personalmangel etc.). Ich dachte das gibt's nur in Berlin.

0

Was möchtest Du wissen?