Erbe verteilen?

8 Antworten

Dafür hat er schon vor Jahren das Haus bekommen. 

Wenn das genau so in jener Vereinbarung steht durch die das Haus übertragen wurde scheidet jeder weitere Ausgleich aus.

Steht das auch wirklich so da, oder sind das nicht beurkundete Motive?

Wenn man in den Nebel schießt trifft man sein Ziel nur durch Zufall. Jeder Anwalt würde sich weigern bei diesen nebulösen Sachverhaltsangaben eine Rechtsberatung durchzuführen.

Das ist ja die Frage ob der Bruder vom jetzt restlichen Erbe das übrig ist mehr beanspruchen kann als die restlichen Geschwister weil er gepflegt hat. Obwohl er zumal bereits das Haus bekommen hat.

Vielleicht konnte die Mutter ihre übrigen Kinder einfach nur zum Verrecken nicht ausstehen. Soll es ja geben.

0

Was möchtest Du wissen?