Entwicklungskosten nach HGB

1 Antwort

Wenn ich es richtig verstehe wird z. B. eine Maschine entwickelt, die im eigenen Betrieb gebaut und in mehreren Exemplaren verwendet wird.

In dem Fall ist es so, dass man die Kosten, die durch den Bau der z. B. 3 Maschinen entstehen zusammennimmt und dann durch 3 teilt, ausser man könnte unterschiede zwischen den Maschinen festmachen udn einzelnen Kosten auch jeweiks nur einer der Maschinen zuordnen.

Entwicklungskosten darf man, ebenso wie einen angemessenen Teil der Verwaltungskosten, aktivieren. Forschungsausgaben nicht

Eidesstaatliche Versicherung, verheiratet und 400€-Job - dringend!!

Hallo,

ich bin verheiratet und habe einen 400€ Job (mal mehr, mal weniger) und 3 Kinder. Die Kleinste ist von meinem Mann, die beiden Anderen haben einen anderen Vater. Ich bekomme nur 1 mal Kindesunterhalt, wobei dieser sich unter dem Mindestunterhalt beläuft, zudem Kindergeld. Nun soll ich die EV ablegen, wird mein AG davon erfahren? Ich kann die Gläubiger (3Stk) nicht bedienen, zahle schon Raten für 3 andere Gläubiger (Altschulden aus vergangenen Mieseren meiner 1.Ehe), teilweise sind dort Forderungen von 2002 dabei!

Meine Frage wäre außerdem: Ist es besser, irgendwie zu zahlen, was ich bzw wir nicht können oder die Ev ablegen? ich weiss echt nicht, wie ich das bewältigen soll!

Wird dann mein komplettes Gehalt für die Gläubiger gepfändet oder bleibt die unberührt?

Wird das Einkommen meines Mannes angerechnet? (dies sind Schulden VOR der Beziehung mit meinem Mann!) Vielen Dank!!!

Vg paulina

...zur Frage

Profit nach HGB und 'normal', wo ist der Unterschied?

Hallo,

wo ist der Unterschied zwischen einem Gewinn nach HGB und einem Gewinn so wie er in der Gewerbesteuer als Ausgangswert benutzt wird?

...zur Frage

Was ist das Realisationsprinzip?

Hat zufällig jemand hier BWL studiert und kann mir in EINFACHEN Worten erklären was unter dem Realisationsprinzip nach HGB zu verstehen ist... Wo liegt seine Anwendung? Wäre super!

...zur Frage

Ab wann zahlt man Zinsen beim Immobiliendarlehen?

Hallo,

ich wollte gerne mal wissen, ab wann man beim Annuitätendarlehen Zinsen zahlt? Unser Immobiliendarlehen startet ab jetzt, hat aber 12 Monate kostenlose Bereitstellung. Wir bauen neu, also schrittweise Auszahlung nach Baufortschritt, Im ESIS Blatt steht nun, dass die Zinsen ab nächsten Monat starten. Ist das korrekt oder nur ein Rechenbeispiel?

VG, Redsonic

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?