Entstehen Kosten bei Aktienoptionen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da entstehen kosten. banken wollen daran natürlich verdienen. ist auch logisch, weil sie ja ein recht auf etwas verkaufen und somit die aktien (ggf.) vorhalten müssen und nicht frei verkaufen können (vereinfacht ausgedrückt).

der preis einer option ist abh. von vielen variablen wie: laufzeit, volatilität, abstand zum bezugspreis, etc. die berechnung des preises einer option ist durch die sog. black-scholes formel festgelegt. diese formel hat sich in der finanzwelt etabliert!

Was möchtest Du wissen?