Entscheidung /Bearbeitungszeit Restschuldbefreiung?

2 Antworten

Das ist natürlich ärgerlich.

Mitunter brauchen Gerichte auch mehrere Monate, um bereits gefasste Beschlüsse zu tippen... Zu möglichen Rechtsmitteln kann ich nichts sagen, halte ich aber für unwahrscheinlich.

Da ja bereits 4 Monate vergangen sind, ohne das das Gericht tätig wurde, würde ich mal schriftlich bei Gericht nach dem Stand des Verfahrens anfragen und wann mit einer Restschuldbefreiung zu rechnen ist. Nicht das da noch irgend etwas an Unterlagen fehlt und Du ewig wartest....

Was möchtest Du wissen?