Entfernungspauschale Auto und Öffentliche

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Entfernungspauschale (weil sie sich auf die Entfernung zur Arbeitsstätte bezieht) mit 30 Cent pro Entfernungskilometer abziehen, egal welche Kosten Du hast.

Die 30 cent pro Kilometer gelten, egal, ob Du mit dem Wagen, der Bahn, oder dem Fahrrad fährst.

Nur wenn die Monatskarten teurer wären, als die 30 Ct. pro Kilometer, würden diese höheren Kosten gelten.

Aber Doppelabzug, 30 Ct. pro Entfernungskilometer + Bahnfahrkarte, das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
28.09.2014, 17:11
Nur wenn die Monatskarten teurer wären

Nun - 5 x 220 x 0,30 ergibt ... 330€

0

in deinen Falle sehe ich die 500 Euro. Rechnest du die Kosten nur mit dem Auto ab, dann ist das weniger. Beides geht nicht.

Hast du noch weitere Werbungskosten? Wenn nicht, dann liegst du unter dem Pauschbetrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?