Entfällt der Pensionsanspruch komplett bei freiwilligem Ausscheiden aus dem öffentlichen Dienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seit Einführung des Beamtenstatusgesetzes angeblich nicht mehr. Laut einem Vortrag bei dem ich neulich war, werden Beamte nicht mehr nachversichert, sondern es bleibt für die beamtete Zeit ein Pensionsanspruch.

Hintergrund war wohl, dass sich die Versteuerung von Rente und Pension immer mehr annähern und damit die Unterscheidung nicht mehr so wichtig ist.

Alle Angaben ohne 100%iges Gewähr, da der Vortrag sehr langatmig war.

Der Pensionsanspruch fällt zwar weg, aber statt dessen wirst Du in der Rentenversicherung nachversichert. Du kriegst also statt dessen später eine normale Rente, als wenn Du die Jahre im öD rentenversicherungspflichtig gewesen wärst.

Was möchtest Du wissen?