Engländer

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ilonalen,

bitte stelle deine Fragen nicht mehrfach. Auch Ergänzungsfragen führen zu erhöhter Unübersichtlichkeit. Bitte statt dessen die "Antwort kommentieren" Funktion in deiner ursprünglichen Frage nutzen.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

2 Antworten

Was hilft es Dir, hier mehr oder minder zuverlässige Hinweise zu bekommen? Wenn Du Zahnschmerzen hast, greifst Du schließlich auch nicht selber zur Bohrmaschine sondern gehst zum Zahnarzt. Der Spezialist für Rentenfragen heißt Rentenberater und so einen brauchst Du. Hier der Link zum Bundesverband und bei dem fragst Du nach einem Spezialisten für englisches Rentenrecht:

http://www.rentenberater.de/index.php?option=com_content&view=article&id=126:komplizierter-als-die-steuer-die-rente-hilfe-und-rechtsberatung-finden-ratsuchende-auf-neuer-internetseite-wwwrentenberaterde&catid=8&Itemid=117

Rentenberater muß man im übrigen bezahlen, aber das kennst Du ja auch vom Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?