Energiekosten 6 Monaten lang trotz Lastschrift und laufende Vertrag seit 2014 nicht abgebucht?

2 Antworten

Daß ein Energieversorger keine Jahresabrechnung erstellt ist ungewöhnlich. Dies kann eigentlich nur geschehen, wenn keine Zählerstände zum Jahreswechsel übermittelt wurden, bzw. kein Zugang zu den Zählern möglich war.
Aus Deiner Fragestellung ist auch nicht ersichtlich ob Du direkte Verträge mit dem Versorger abgeschlossen hast oder ob die Abrechnung des Verbrauchs über Deine Nebenkostenabrechnung erfolgt.

Des weiteren gibt es in Zweifamilienhäusern, in denen der Besitzer eine Einheit selbst bewohnt noch Ausnahmen für die Form der Nebenkostenabrechnung - hier kann manches einfach pauschal abgegolten werden.

Abgesehen von dem Ärger, den man mit solchem Fehlverhalten hat (Energieversorger sind nicht dafür bekannt, perfekt zu arbeiten)...

Du hättest ja die Kosten für Strom und Gas ohnehin zahlen müssen. Setze Dich am Besten mit dem Versorger in Verbindung und handle mit denen eine Ratenzahlung aus - z.B. den Betrag in den kommenden 6 Monaten durch Vorauszahlungsverdoppelung zu zahlen. Das dürften die Dir kaum verweigern, zumal Du selbst das Unternehmen auf ihren Fehler aufmerksam gemacht hat.

Was möchtest Du wissen?