Energieausweis nach Kernsarnierung?

2 Antworten

  1. Wenn Du vermieten willst, kommst Du um den Energiepass nicht herum.
  2. Dafür hast Du dann ja auch Mieteinnahmen
  3. Gehe mal zu einem solchen Berater, der das macht, solche Maßnahmen werden auch gefördert (einer unserer Mandanten macht diese Dinge, daher weiß ich das).
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Großes Dankeschön für die Antwort!

Schade, habe gedacht, es gäbe kostengünstigere Alternativen.

Naja, dann eben den normalen Weg

0

Was möchtest Du wissen?