Endet die private Krankenversicherung. wenn ich ins europäische Ausland auswandere?

3 Antworten

Wenn ich ins europäische Ausland (Italien) gehe, endet dann meine private KV und kann ich mich dort zu den geltenden Konditionen versichern?

Du musst schon aktiv eine Kündigung schreiben und sehen dass diese zugestellt wird, von alleine passiert in Deutschland recht wenig zumindest zu deinem Vorteil.

Du musst den dauerhaften Verzug nachweisen, sonst darf die KV die Kündigung nicht annehmen (§ 193 VVG).

Was passiert, wenn ich irgendwann nach Deutschland zurückkomme? Kann ich mich dann normal gesetzlich versichern?

Nein.

Von privater Krankenversicherung hast Du aber hier nichts geschrieben :

http://www.finanzfrage.net/frage/krankenversicherung-in-italien

das war die Salamitaktik und die Hoffnung das die Antwort so ausfällt wie sie sie gerne hätte!

4
@Tina34

Stimmt auffallend - bringt sovielichweiss aber nicht weiter ;-))

3
@Primus

Einbildung ist auch eine Bildung, manche Menschen erschaffen sich die Welt in der sie leben...wenn auch nur in der Phantasie. =)

2

Bei dauerhafter Auswanderung nach Italien ist eine Absicherung nach den dort üblichen Regularien erforderlich, also in der SSN oder privat versichert. Die Krankenversicherungspflicht in Deutschland endet, den PKV Vertrag musst du unter Einhaltung der Fristen selbst kündigen. Bei Rückkehr nach Deutschland ist aufgrund der Altersgrenze eine Aufnahme in die GKV nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?