Habt Ihr eine Empfehlung für eine Rechtsschutzversicherung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mich zunächst bei Stiftung Warentest Heft 12/2014 und im Internet mit 33 Gesellschaften und über 100 Tarifen erkundigt. Interessant waren dort auch die Kommentare der Leser zum Test.

Ich weiß nicht, welches Portal Du genutzt hast. Ich habe mir neben Finanztest und einigen mißglückten Portalversuchen noch die aus meiner bisherigen Kenntnis beste Auswahlmaske bei Mr-Money angesehen (s. Bild) auf folgendem Link: http://www.mr-money.de/Vergleichen/Rechtschutz/Berechnen. Man findet dort allerdings nur 18 Gesellschaften! Wichtig ist dort, ganz unten die Voreinstellung auf "Ich möchte weitere Angaben ..."  zu aktivieren. Dort kannst Du dann die für Deine Lebenssituation relevanten Angaben machen und Dir das Ergebnis ansehen, bei dem noch genügend Varianten (Selbstbehalt, m/o Mediation, m/o Strafrecht, Versicherungssumme) übrig bleiben. Es gibt 221 Prüfpunkte und Du siehst bei Deiner engeren Auswahl, wo sich diese Tarife/Gesellschaften unterscheiden. Nach der endgültigen Wahl habe ich dann einen Versicherungsmakler aufgesucht, der genau diese Versicherung auch im Angebot hat und bin nochmal kurz die Punkte durchgegangen.

Viel Spaß beim Lesen!


Bildschirmeingabemaske Rechtschutzversicherung - (Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutz)

Im Netz gibt es doch schon einiges an Vergleichen. Vielleicht bringen die dir ja etwas. :)

Zahlt ein Rechtsschutz den vom Gerichtsvollzieher angeforderten Räumungskostenvorschuss?

Ich habe einen Räumungstitel gegen einen Mieter erstritten, worin auch ein Mietrückstand von mehreren tausend Euro tituliert ist. Jetzt fordert der Gerichtsvollzieher einen Vorschuss von 3.000 Euro für die Umzugskosten und eventuelle Einlagerung des Mobiliars des Schuldners. Müsste auch diese Kosten bei Bestehen einer Rechtsschutzversicherung sie übernehmen?

...zur Frage

Wann tritt der Versicherungsschutz bei der Rechtsschutzversicherung ein? Besteht eine Wartezeit?

Wenn ich heute eine Rechtsschutz abschließe und mein Nachbar morgen einen Streit mit mir anfängt, der vor dem Gericht endet, springt die Versicherung dann auch ein? Oder muss ich nach Abschluss erst mal ein halbes Jahr warten, bis ich mich streiten darf? Oder gibt es höhere Selbstbeteiligungen im ersten Jahr?

...zur Frage

Welche Kosten werden von einer Rechtsschutzversicherung abgedeckt?

Wozu brauche ich eine Rechtschutzversicherung und was beinhaltet sie alles?

...zur Frage

Rechtsschutz bezahlt die Forderung der Gegenpartei - kann das richtig sein?

Mein Vater hatte neulich eine interessante Sache mit seiner Rechtsschutzversicherung. Er wurde verklagt auf Zahlung von 400 Euro. Er hat eine Rechtsschutzversicherung und war der Meinung, dass er diese 400 Euro nicht zahlen müsste. Ist also zum Anwalt gegangen. Und jetzt hat die Rechtsschutz, die ja eigentlich nur für die Bezahlung der Anwalts- und Gerichtskosten zuständig ist, dem Kläger die 400 Euro bezahlt! Kann das so richtig sein??

...zur Frage

Gilt die Selbstbeteiligung bei einer Rechtsschutzversicherung pro Jahr oder pro "Fall"?

Ich bins nochmal:

Gilt die Selbstbeteiligung bei einer Rechtsschutzversicherung eigentlich pro Jahr oder pro "Fall"? Muss ich die 300,-EUR SB bei jedem "Rechtsstreit" zahlen, den ich im Jahr habe oder generell nur einmal im Jahr, egal wieviele Verfahren ich habe?

...zur Frage

Rechtschutz sperre?

Hallo,

wegen drohender Arbeitslosigkeit würde wir uns gerne vom Fachanwalt beraten lassen. Problem ist die Advocard läuft zum 19.07 ab, neue Verischerung setzt hier an. Da sind wir für gewöhnlich 3 Monate gesperrt.

Wenn ein Schreibm von der Firma bis zum 19.07 ankommt. Deckt alle möglichen Rechtsanwaltsangelgenheiten die Advocard ab ? Auch wenn Sie gekündigt ist ?

Leider sprechen wir mit dem Vermittler nicht mehr ! ( Ex Freund DVAG; deswegen der wechsel zur Sparkassenversicherung)

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?