Empfehlenswert: wegen Einkommensregelung Witwenrente weniger arbeiten, damit man Grenze einhält?

1 Antwort

Mal sehen was die Rentenspezialisten dazu sagen, aber es wird zwar angerechnet, doch auf der anderen Seite würde sie ja mit geringerer eigener Arbeit auf eigene Rentenansprüche später bei der Altersrente verzichten.

Daher meine ich insgesamt gesehen auf längere Sicht rentiert es sich nciht weniger zu arbeiten.

Aber Keynes, soll ja bei einem anderen Problem auf die Aussage auf lange Sicht, würd esich das regulieren, gesagt haben: "on the long run, we are death." (auf lange Sicht, sind wir tot).

Was möchtest Du wissen?