EM Rente der Pensionskasse wie lange rückwirkend?

1 Antwort

Hallo,

dass die Pensionskasse drei Jahre rückwirkend zahlen will, ist schon mehr als ich erwartet hätte. Auch in dem verlinkten Urteil ging es ja um weniger als drei Jahre.

Grundsätzlich hilft hier nur ein Blick in die Versorgungsordnung. Ab drei Jahren greift auch die gesetzliche Verjährung, wenn ort nichts anderes geregelt ist.

Viel Glück

Barmer

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Danke für die Antwort.

Kann man eigentlich Renten aus der Pensionskasse verkaufen oder beleihen wie eine Lebensversicherung?

0

Erwerbsminderungsrente 1malige Zahlung Rentenversicherung (rückwirkend)?

Guten guten morgen ihr Lieben, ich habe wieder eine Frage und zwar geht es jetzt darum , dass ich heute morgen 1000 € auf dem Konto hatte von der Rentenversicherung als einmalige Zahlung . Ich freue mir hier natürlich den den Arsch ab 7und bin ausser Rand und Band 😂 aber ich weiß gar nicht wofür diese Zahlung ist. Es steht mit bei einmalige Zahlung Punkt meine Frage ist jetzt ist das normal das man so viel Geld zurück bekommt und ist es überhaupt meins oder muss ich das abgeben weil mit dem Jobcenter wurde schon alles verrechnet. Danke schonmal ♥️♥️♥️

...zur Frage

bAV später auszahlen lassen? Geht das?

Hallo Gruppe,

meine Mutter hat in 2003 ein bAV iVm §3 Nr. 63 EstG abgeschlossen.Ablauf der Präminezahlung sowie Beginn der Rentenzahlung ist der 1.06.2018. Nun hat sie Pst bekommen bzgl. der Wahl Rente oder Kapitalzahlung sowie um die Einsendung der für die Auszahlung benötigten Unterlagen.

Zu den damaligen Vertragsdaten (Rentenbeginn 1.6.2018) hat es aber im Laufe der Zeit gesetzliche Änderungen bzgl. des Rentenbeginnzeitpunktes gegeben. Denn meine Mutter kann nicht am 1.6.2018 in Rente gehen. Sie muss bis zum 31.12.2018 arbeiten. Ihr Rentebeginn ist somit der 1.1.2019.

Wenn die bAV nun am 1.6.2018 ausgezahlt würde (Kapitalzahlung ist gewünscht) müsste sie mit der hohen Steuertabelle eines Klasse 1 Arbeitsnehmers versteuert werden zzgl. der Sozialversicherung (keine KV der Rentner).

Deshalb würden wir gerne die Auszahlung der bAV in das Jahr 2019 verschieben.

Frage:

a) ist das möglich? kann man das bei der Pensionskasse so beantragen

b) ist dieser Schritt so richtig?

Danke für Eurer Tipps

...zur Frage

Beamtenpension und normale Rente gleichzeitig beziehen?

Hallo,

wenn ein Arbeitnehmer vor den Eintritt in das Beamtenverhältnis schon in der freien Wirtschaft gearbeitet hat, bezieht dieser dann im Alter Pension und Rente gleichzeitig, oder wird das verrechnet?

...zur Frage

Wie hoch muss der Zuschuss des Arbeitgebers für eine Direktversicherung sein, dass sich die Betriebsrente für mich rechnet?

...zur Frage

Pensionskasse - Ja oder Nein bei Arbeitgeberwechsel

Habe den Arbeitgeber gewechselt, habe aber beim alten Arbeitgeber die Anwartschaft erreicht dort in der deren Pensionskasse zu bleiben, damit mir die Arbeitgeberzuschüsse nicht flöten gehen. Das sind immerhin 60 % der Beiträge über die vielen Jahre. Habe das Angebot sogar dort weiter einzuzahlen, jedoch ohne den 60 % Zuschuss des Arbeitgebers, sondern ich muss nun diesen Anteil selbst aufbringen. Kostet mich mtl. 50,-- € die nächsten Jahre. Dafür bekomme ich eine garantierte "kleine" Zusatzpension, wenn ich in Rente gehe. Wer hat Erfahrungen damit ob sich dass schlussendlich auch für mich rentiert. Wenn ich mtl. die 50 Euro bei der Bank anspare für später, bekomme ich ja leider im Moment fast keine Zinsen (0,5 %-1 % ). Was ist Eure Empfehlung ?

...zur Frage

Pensionskassenbezüge in anlage R und Anlag N eintragen als Rentner?

Muss ich die Bezüge der Pensionskasse (betrifft meine Mutter) in der Anlage R oder N angeben?

Danke für Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?