Elternzeit, Wohngeld, Steuern

2 Antworten

Mein Mann erhält auch BAB. Besteht der Anspruch auf WOHNGELD trotzdem?

39
Mein Mann erhält auch BAB.

Vielleicht kann er mir ein Stück abgeben, dann stehe ich nicht immer im Stau.

Sry, aber konnte ich mir nicht verkneifen :-))

1
49
@gammoncrack

Im Zweifelsfall immer beantragen, denn mehr als ablehnen können sie nicht.

1
49

Und hier kannst Du den Wohngeldanspruch überprüfen:

http://www.wohngeld.org/wohngeldrechner.html

1
2
@Primus

Ok. Wird das Elterngeld versteuert? Ich habe mal gelesen, dass die 300 € Mindest-Elterngeld nicht mit in das Wohngeld eingerechnet werden. Wie kann ich das jetzt am Besten berechnen? Muss ich die 780 € oder 480 € nehmen?

1
49
@OmriC

Das Elterngeld, das den monatlichen Mindestbetrag von 300 Euro übersteigt, wird bei Wohngeld als Einkommen berücksichtigt. Bis zu 300 Euro Elterngeld sind dabei anrechnungsfrei. Das bedeutet in Deinem Fall, dass diejenigen Teile des Elterngeldes, die den Freibetrag von 300 Euro übersteigen, den Wohngeldanspruch mindern können.

Als Einkommen musst Du also alles angeben, was über 300 € liegt.

1

wie viel darf mans als werkstudent verdienen?(kindergeld)

Hallo Finanzexperten, ich fasse mich möglichst kurz. Bitte beachtet meine Fragen.

Angenommen, eine studentische Hilfskraft arbeitet neben seinem Studium und wohnt bei den Eltern. Er verdient monatl. 800 EUR Brutto. Es wird ihm lediglich der RV-Beitrag 9,95% abgezogen und vom Bankkonto der Beitrag für die Krankenversicherung (70 EUR). Er hat also während den vorlesungszeiten 650 EUR Netto.

Gesamt pro Jahr Brutto= 9600 EUR > 8003 EUR(Höchstgrenze Familienkasse) Gesamt pro Jahr Netto (nach Abzug von RV und Krankenversicherung) = 7800 EUR < 8003 EUR

1.Hat der Student zu nun viel verdient? Ist der Brutto oder Netto Wert ausschlaggebend? 2.Wenn der Student Werbungskosten hätte,darf er diese absetzen für die Familienkasse? Der Betrieb befindet sich 50km vom Wohnort entfernt. Die Hochschule wo er in vollzeit studiert auch! Darf er bei 220 Tagen 3000 EUR absetzen? (pro km 0,3) 3. Welche Werbungskosten darf der Student bei der Familienkasse noch geltend machen? Autoversicherung ? was noch? Muss er dazu Anträge ausfüllen?

p.s. der student zahlt keine Steuern!

Liebe Grüße Simon M.

...zur Frage

Steuerklassenwechsel - Elterngeld - Progressionsvorbehalt?! ( Öffentlicher Dienst)

Ich hoffe, ich bekomme diese Frage jetzt relativ deutlich zusammen:

Mein Mann und ich wollen unseren Kinderwunsch bald in die Tat umsetzen. Dafür wollten wir die Lohnsteuerklassen auf von IV/IV auf III/V umstellen, damit am Ende mehr Elterngeld zur Verfügung steht, um das fehlende Gehalt auszugleichen.

Mit unseren aktuellen Steuerklassen ( IV) verdienen wir 2000 und 2200 Euro Netto. Nach dem Steuerklassewechsel würde der eine ca. 270 Euro mehr an Steuern zahlen, der andere ca. 260 Euro weniger zahlen müssen.

Differenz wäre also bei ca. 10 €.

Mit dem günstigeren Steuersatz würde beim Elterngeld ca. 1400 € herauskommen.

Während der Elternzeit würden wir dann erneut wechseln wollen ( sprich: 2015 der erste Wechsel und 2016 dann der zweite Wechsel)

In meinem Babywunschforum fiel dann heute das Wort "Progressionsvorbehalt" und die Warnung, dass diese ganze Umstellung im Endeffekt nutzlos sein könnte, weil wir im Jahr der Elternzeit dann unter Umständen soviel Steuer nachzahlen müssten, dass wir mehr Steuer nachzahlen müssen, als uns der Steuerwechsel wegen des Elterngeldes eingebracht hat.

Ich begreife allerdings nicht so ganz, wann und wie das mit dem Progressionsvorbehalt umgesetzt wird. Das ganze ist so unverständlich geschrieben, dass ich jetzt gar nicht mehr weiß, ob der Steuerklassewechsel überhaupt Sinn macht...oder ob wir das Ganze nicht einfach sein lassen und weiter bei IV/IV bleiben.

Wie verteilen sich die Steuerklassen, wenn einer von beiden nur Elterngeld bezieht? Bleibt das dann IV/IV?

...zur Frage

Familienzusammenführung- Krankenversicherung

Hallo, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Vor vier Jahren haben wir uns getrennt. Wir haben zwei Kinder (6,8 Jahre). Er aus erster Ehe einen Unterhaltspflichtigen Sohn. Momentan bekomme ich Hartz 4. Er arbeitet nd verdient ca 2500 Brutto, vovon außer den Steuern und Sozialverscherngen (Netto ca 1500) Noch 220 Unterhalt für seinen ersten Sohn weggehen. Wenn wir zusammenziehen würden wir im Nachbarlandkreis zusammen wohnen. Am liebsten möchte ich kein Hartz 4 mehr beantragen- womöglich fällt der Bedarf sogar weg. In der Region in die wir ziehen wollen sollte die Miete kalt nicht mehr als 4,06 Euro /Quadratmeter betragen. Das heißt die kaltmiete dürfte nicht mehr als 406 Euro kalt betragen. Das sollte man ersmal finden.....die Mieten liegen in der Regel um fast hundert Euro darüber bei ca 90 Quadratmetern. Größer dürfen die Wohnungen nicht sein, sonnst können sie einen zum Auszug zwingen. Oft sind die Wonungen mit vier Zimmern hier aber bei 100 Quadratmetern und eben zu teuer. Wenn ich wie es mir am liebsten wäre kein Hartz4 mehr beantrage, und ganz schnell hoffe ich nen Job bekomme, dann stellt sich für die erste Zeit die Frage, wie das mit der Krankenversicherung ist. Das Geld würde so knapp sein, dass es uns nicht reicht die 120 Euro selbst zu tragen. Oh Gott- so viele Fragen- kann mir Jemand helfen?

...zur Frage

Urlaubsanspruch nach eigener Kündigung

Urlaubsanspruch nach eigener Kündigung

Ich habe meine Arbeit fristgerecht gekündigt und habe noch Urlaubsanspruch. Laut Arbeitsvertrag wird dieser am Monatsende mit Ausbezahlt muss ich das so Akzeptieren. Ich möchte meinen Urlaub gerne in Freizeit nehmen, bevor ich meine Neue Stelle antrete. Was sagt z.B. der Gesetzgeber sind ggf. solche Klauseln im Arbeitsvertrag heute Unzulässig ???

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Hat man immer ein Recht auf einen schriftlichen Arbeitsvertrag?

Ich habe gelesen, dass mündliche Arbeitsverträge grundsätzlich genauso wirksam und rechtskräftig sind wie schriftliche. Ich habe leider auch nach 2 Monaten Arbeit immer noch nichts schriftliches vorliegen und würde einen schriftlichen vertrag schon dem mündlichen vorziehen da darin ja einiges sehr viel genauer geregelt ist. Habe ich ein gesetzliches Recht auf einen schriftlichen vertrag?

...zur Frage

Wann wird ein befristeter Arbeitsvertrag in einen unbefristeten verwandelt?

Gibt es soetwas noch? Wo doch heute viele Firmen unbefristete Verträge anwenden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?