Die Elternzeit ist vorbei, dann kam Arbeitslosigkeit, der Partner ist voll erwerbsfähig - nächstes Kind geplant, welche Steuerklassen machen Sinn?

1 Antwort

Hallo, das Arbeitslosengeld wird von einem aktuellen Wechsel der Steuerklassen nicht betroffen.

Ob ein Steuerklassenwechsel Sinn macht, hängt davon ab, ob die Arbeitssuche Erfolg hat (und wie dann die Einkommensrelationen sind). Wenn kein Erfolg erwartet wird,  sollte der Mann 3 nehmen, damit das Netto höher wird und damit auch sein Elterngeld.

(Die Fristen für den Wechsel der Steuerklassen in bezug auf Eltrngeld sind Euch bekannt !?)

Viel Glück

Barmer

Steuerklasse wechseln bei Schwangerschaft?

Hallo,

meine Frau und ich verdienen in etwa gleich und haben bisher 4/4. Nun sind wir am überlegen die Steuerklasse zu wechseln auf 3(Frau) 5(Mann), damit das Elterngeld höher ausfällt.

Wenn meine Frau Anfang Mai Termin hätte, wann müssten wir dann spätestens wechseln? Jetzt macht es gerade eher wenig Sinn, da meine Frau erst am 01.10. wieder beginnt (derzeit Elternzeit).

Wann macht es Sinn dann zurück zu wechseln? Direkt nach der Geburt?

...zur Frage

Wird bei Rente wegen voller Erwerbsminderung Elterngeld bezahlt?

Wir erwarten im Septermber unser zweites Kind? Bisher hatte mein Mann kein Einkommen, aber betreut unseren Sohn 20 Monate. Mein Mann erhält ab 01.08.2009 die volle Erwerbsminderungsrente. Ich selbst arbeite voll und werden nach 8 Wochen Mutterschutz wieder zu 100% in meinen Job zurück kehren. Fragen: a) Bekommt mein Mann zur Erwerbsminderungsrente zusätzlich noch Elterngeld für 12 Monate? b) Erhält er für die Elternzeit die Rentenpunkte, wenn ich darauf verzichte? c) Erhöht sich dadurch dann die Erwerbsminderungsrente?

...zur Frage

Elterngeld plus nachteilig?

Meine Frau möchte sich Elterngeld plus statt Elterngeld beantragen. Einziger Grund: man bekommt das Geld über einen längeren Zeitraum verteilt (und kann so besser damit wirtschaften o.ä.).

Wir fragen uns nun, ob uns das irgendwelche (insb. steuerlichen) Nachteile bringt. Da der Sachverhalt ansonsten recht einfach ist, hatte ich die Hoffnung dass hier jemand helfen kann und wir uns den Weg zum Steuerberater (den wir noch nich haben) sparen können.

Sonstige Rahmenbedingungen: * Kind geboren am 11.07.2017 * Mann verdient ~85 Tsd. p.a. * Frau pausiert 2 Jahre (in dieser Zeit keine Teilzeit o.ä.) * Mann nimmt ggf. auch noch 2 Monate Elternzeit.

Vielen Dank

...zur Frage

Wie wird das Elterngeld bei Selbständigen berechnet - Vater nimmt noch 2 Monate Elternzeit!

Wie wird das Elterngeld bei einem Selbständigen berechnet. Es geht konkret darum, dass der Vater noch 2 Monate Elternzeit nimmt. Seine Frau hatte schon 12 Monate. Bekommt er den gleichen Betrag wie seine Frau oder richtet sich das nach seinem Einkommen? Er ist noch dazu selbständig

...zur Frage

Mein Mann würde gerne 2 Monate mit mir zusammen Elternzeit nehmen? Geht das?

Hallo, ich bekomme bald unser Baby :-). Nun stehen noch ein paar Fragen zum Thema Elterngeld offen: Mein Mann würde gerne die 2 Monate Elternzeit mit mir zusammen nehmen. Ich wollte 24 Monate in Elternzeit gehen.

Frage1: Wirkt sich das negativ auf mein Elterngeld und meine Elternzeit aus? Frage2: Wie wird das Elterngeld von meinem Mann berechnet? Frage3: Muss man 2 Elterngeldanträge ausfüllen.

Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?