Elternunterhalt bei Grundsicherung der Mutter obwohl das Einkommen unter 100.000€ liegt?

2 Antworten

Links zum Rechner und zu einer allgemeinen Erläuterung wurden Dir schon gegeben. Mein Rat ist, in einer solchen Sache besser zum Fachmann zu gehen, zu einem auf das Familienrecht spezialisiertenb Rechtsanwalt. Unterhaltsrecht ist ein sehr kompliziertes Gebiet und wer sich da ohne fundierte Fachkenntnis selber dran versucht, kann schnell den Kürzeren ziehen. Die Sozialämter gehen, wie Du ja selber erlebt hast, recht forsch zur Sache und manche der dortigen Sachbearbeiter sind geradezu verbohrt unbelehrbar. Da hilft nur, mit fachkundiger Hilfe dagegen zu halten.

Was möchtest Du wissen?