Elternhaus schenken lassen vor eigenem Immobilienerwerb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der zweiten Wohnung als Sicherheit wäre dann der gesamte Kredit im Erstrangigen Bereich (60 % des Werts der Sicherungsobjekte).

Das bringt im idealfall bis zu 0,5 % auf den Teil, der sonst im zweitrangigen Bereich wäre.

Ihr solltet die Zusatzsicherheit aber vor allem dazu nutzen den Kredit möglichst bis zum Laufzeitende mit einem Festzins zu haben.

So niedrig wie im Moment werden die Zinsen vermutlich nie wieder.

Und wenn Euer Haus-Projekt schiefgehen sollte, stehen Deine Eltern ohne Wohnung da. 

Das kann ja immer passieren: Scheidung, Arbeitslosigkeit, Krankheit etc..

Schenkung ohne Wohnrecht geht m.E. gar nicht. Und hier ist auch noch ein Schwiegersohn beteiligt. Stelle Dir mal den worst case vor. 

Da würde ich meine Eltern nicht so mit reinziehen.

Das war natürlich nun gar nicht die Frage...Sorry.

Siehe auch nächste Frage.

0

Was möchtest Du wissen?