Elternhaus auf mich überschrieben, Eltern werden Hartz IV, Mietvertrag?

1 Antwort

Du hast die näheren Umstände nicht beschrieben. Ergänze bitte Deine Frage oben.

Haben die Eltern Dir das Haus geschenkt, haben sie ein Wohnrecht, was steht im notariellen Vertrag?

Um welche laufenden Kosten geht es und warum sollen diese jetzt vom jobcenter/Steuerzahler bezahlt werden?

Wenn die Eltern Dir das Haus geschenkt haben, und jetzt innerhalb von 10 Jahren mittellos werden, kann der Sozialhilfeträger die Schenkung rückgängig machen.

Wohnrecht ist notariell. Ja Haus ist geschenkt. Finanzierung der Modernisierung (Baufinanzierung) soll übernommen werden.

Was passiert nach rückgängig machen der Schenkung? Dann sind Sie wieder die Besitzer und dann?

0
@Anonymus86

Wenn Deine Eltern Dir das Haus geschenkt haben, um dann Hartz IV zu beziehen, haben sie sich mutwilig arm gemacht. Die Schenkung müssen sie rückgängig machen, um dann vom Erlös des Hauses zu leben. Das heißt: Sie müssen das Haus verkaufen.

0
@Anonymus86

Grundsätzlich gilt das für 10 Jahre. Wenn zum Zeitpunkt der Schenkung noch nicht abzusehen war, dass Deine Eltern verarmen, sieht es vielleicht anders aus (sicher bin ich mir nicht). Lies dies:

Hartz 4 Vermögen

https://www.hartz-4-empfaenger.de/hartz-4-vermoegen

Geh mal auf die Seite (google so)

Frag einen Anwalt

Dort kannst Du für kleines Geld einen Fachanwalt für Sozialrecht fragen. Auf der Seite wird erklärt, wie es dort funktioniert. Kostenlos im Forum fragen empfehle ich nicht, eine wirklich gute Antwort zu bekommen scheint dort Glücksache zu sein (wenn ich da mal ein bißchen las).

Vielleicht ist Dir bekannt, dass sich möglicherweise bei uns einiges ändert. Möglicherweise wird sich auch die Art ändern, wie finanziell arme Menschen unterstützt werden. Falls das eintritt, könnte das in Wochen oder ein paar Monaten geschehen. Wenn Du darüber mehr erfahren willst, klick auf meinen Namen und mach mir dort ein Freundschaftsangebot. - Selbstverständlich will ich keine unsinnigen Hoffnungen machen. Wenn aber das, woran ich denke, eintritt, wäre es ja sehr ärgerlich, wenn in der Zwischenzeit das Haus verkauft wurde.

1
@Anonymus86

Dann müssen sie keine Miete für ihr Eigentum zahlen. Und bei unentgeltlichem Wohnrecht für Dein Eigentum ja auch nicht.

Es hört sich ja so an, als könntest Du selbst keine Kreditraten bedienen von Deinem eigenen Einkommen. Und die Eltern auch nicht.

Dann ist eine Sanierung nicht möglich. Und es wird in den kommenden Jahren ja nicht besser werden mit dem Zustand des Hauses.

Es ist ja nunmal so, dass man als Immobilieneigentümer Geld haben muss für Reparaturen etc., neues Dach, neue Heizung etc. bzw. muss man Kredite bekommen.

Mir ist nun auch nicht klar, ob die Eltern auch ohne Mietzahlung in den ALG-II -Bezug rutschen, also Einkommen unterhalb des Regelsatzes (389,-€ mal 2) zzgl. Nebenkosten haben.

Angemessenes Wohneigentum hindert ja nicht den Bezugsanspruch.

Aber das Problem wird vermutlich kaum lösbar sein, auch wenn cyracus evtl. auf eine Grundrente spekuliert.

Dann wäre es vielleicht wirklich besser, jetzt zu verkaufen, in eine angemessene Wohnung umzuziehen und ein paar Jahre vom Verkaufserlös zu leben. Immerhin könnten die Eltern dann ja mit normalem Konsumverhalten leben und wären nicht auf 389,-€ pro Person beschränkt.

Schön ist das alles nicht. Und so genau sind die Umstände ja nicht beschrieben worden. Insofern sind Ratschläge aus Foren ja immer nur begrenzt sinnvoll.

1
@Andri123

Hi Andri123, nein, auf die Grundrente spekuliere ich nicht. Viel gravierender.

Was ich in den letzten Monaten erfahren habe, tat ich vorher immer als Quatsch ab. Die BRD ist kein Staat, sondern eine Firma, genauso Amerika, Russland war eine und ist inzwischen souverän. Trump will, dass Amerika ein souveräner Staat wird. Deshalb darf Amerika mit keinem Land im Krieg sein. Weil Amerika aber keinen Friedensvertrag mit Deutschland hat, ist Amerika im Grunde noch im Krieg. - Das soll nun geändert werden. Dafür ist wichtig, dass das Chaos in D aufhört. - Nachweisbar war die BRD im Handelsregister eingetragen - völlig irre war das alles für mich. Jetzt wird berichtet: Die BRD GmbH (oder mit einem Buchstaben davor?) wurde aus dem Handelsregister gestrichen. Es gibt sie nicht mehr. - Klingt vielleicht total gaga, kennst mich aber doch, ich schreibe doch total vernünftig, nicht irgendwie verstrahlt.

Nun ist in Europa viel Militär. Die machen ganz spezielle Säuberungsarbeiten. Bei uns geht es auch in Kürze los. - In Amerika kommen vom 31.3. bis 9.4. (so geplant, hoffentlich nicht länger), 10 "dunkle Tage": kein TV, Radio, wohl auch kein Internet, vielleicht kein Telefon. Die Lebensmittelläden bleiben wohl offen.

Von denjenigen, die sich gut mit dem Thema auskennen, wird davon ausgegangen, dass es auch bei uns ist. Also vorsichtshalber für 10 Tage Lebensmittel im Haus haben. Strom wird hoffentlich nicht abgeschaltet (habe meinen Kühlschrank voll mit lecker Lebensmitteln), denke aber: wohl nicht.

Nach der Zeit wird den Bürgern alles erklärt, warum das alles. Auf jeden Fall wird alles gut, man braucht keine Angst haben.

Nun gut, schreibe ich weiter:

Durch die aktuelle Zeit begleitet sehr gut

Hans-Joachim Müller

https://www.youtube.com/channel/UC4j39PjtsYHCYP2W--2uPSQ/videos

Er brachte lange die Videos "Denkwerk" und "Post von Müller" (diese von ihm geschrieben, von einem anderen vorgelesen). Seit wenigen Tagen bringt er täglich die live "Tageskorrektur". Denn der weltweite Prozess geht jetzt in die heiße Phase, und er will uns dabei gut begleiten. Er hat sehr viel Wissen und viel Liebe für das Land und uns Menschen.

Sieh Dir an seinen

Vortrag Leuna

https://www.youtube.com/watch?v=N-r1hiAH5is

Sein 2. Kanal: Qlobal Change deutsche Quellen, dort sichert er seine Videos und stellt gelegentlich etwas neues rein, wie dieses von Qlobal Change:

Fragen über Fragen ...

https://www.youtube.com/watch?v=sOk8606Wj2g

Auf Qlobal Change werden Videos von Trump und Q (eine Gruppe, die mit ihm gemeinsam arbeitet) ins Deutsche übersetzt reingegeben. Weltweit übersetzen freundliche Menschen kostenlos diese Videos. Einige sind für Neueinsteiger schwer zu verstehen, weil darin Codes entschlüsselt werden (wenn z.B.Trump mit vielen Fehlern twittert, sind da haufenweise Codes versteckt - er twittert, damit seine Nachrichten unverfälscht rausgehen). Viele Videos sind sehr gut nachvollziehbar.

https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Wie genial codierte Nachrichten auch funktionieren, zeigt hier Melanias Garderobe:

https://www.youtube.com/watch?v=bDKKf-fByF0

Tagesnachrichten weltweit und vor allem auch für uns bringen Sunny in

Verbinde die Punkte

https://www.youtube.com/channel/UCstqeCBFycUbhXUdTk3Seiw/videos

und Thomas Trepnau

https://www.youtube.com/channel/UCWyAqgw6ce6K1EfyQLawtDg/videos

Wichtig ist, dass wir während den 10 "dunklenTagen" zu Hause bleiben, ruhig, entspannt. - Leider wissen davon nur sehr wenige, denn das wird schnell als Quatsch abgetan. Mich stört das nicht. Wenn die 10 Tage kommen (vermutlich dann auch bei uns ab dem 31.3. bis vermutlich bis zum 9.4.) oder um 1 (?) Tag versetzt, dann können die wenigen, die davon wissen, andere, die vielleicht in große Unruhe geraten, etwas beruhigen.

Ich gehe zu 99% davon aus, das 1% ist mein Notfallrettungsschirm für den Fall, dass doch alles Quatsch ist. Dann esse ich meine leckeren Lebensmittel auf und gut ist 🙂

@Anonymus, das meine ich mit meiner Andeutung. Vielleicht bist Du aber auch schon informiert, wenn ich so Deinen Namen lese ...

Für den Tall, dass tatsächlich die 10 "dunklen Tage" komme, habe ich mir schon jede Menge Videos runtergeladen, zum Beispiel die von

Harald Thiers

https://www.youtube.com/channel/UC9ywbseUUSs2yfBVNy5iDyA/videos

Habe angefangen,

Neuer Vertrag für die Erde?

https://www.youtube.com/watch?v=xncMXIvFdaA

anzuschauen. Bin ja schon einiges gewohnt, vieles ist mir bekannt - aber - wow. Wenn das stimmt, lässt sich sehr viel erklären von dem, was auf der Erde geschieht. - Hier der 2. Teil:

https://www.youtube.com/watch?v=K2Hy0JRWiIk

Auf jeden Fall könnten diese Videos von ihm in dennächsten Tagen sehr unterhaltend sein (habe mehrere dort runtergeladen, für den Fall, dass bei uns Sendepause eintritt).

0
@cyracus

Zur Säuberung
(sehr schwer zu verkraften! Ich denke z.B. an die vielen Eltern, die ihre Kinder vermissen und verzweifelt hoffen, dass sie eines Tages wieder vor der Tür stehen ... wenn die das erfahren, werden sie zusammenbrechen):

Holger Strohm: Das absolut Böse ...

https://www.youtube.com/watch?v=eTDNy-5L5P0&t=901s

Adrenochchrom & Anti-Aging: Weshalb so viele Kinder entführt und rituell ermordet werden

https://gloria.tv/post/Qd2qpU1LzJNV2aNdYoZ7iHADB

Der Sturm ist da

https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

Liste prominenter "Corona"-Infizierter

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1JtEPPqZwwHEqxws_BLh4SgYHGkFyQW5TVr3CR70-ms4/htmlview#gid=0

Es ist wirklich wichtig, dass wir in dieser Zeit ruhig zu Hause bleiben.

0
@cyracus

Sorry, das sehe ich mir nicht an. Aber für zehn Tage Klopapier habe ich da und ich könnte notfalls auch 10 Tage auf Finanzfrage verzichten.

1

Was möchtest Du wissen?