Elterngeldanrechnung trotz rückforderung?

1 Antwort

Hallo,

Warum wird schon im januar Arbeit eingerechnet, wo ich erst im Februar anfing, und im März erst das Geld hätte.

.........damit kann ich so gar nichts anfangen. :-(

Ich versuche mich trotzdem mal:

Alg2 sowie Elterngeld wird immer im voraus gezahlt. Sicher hast du noch im Januar 2018 Leistungen für den Monat Februar erhalten, schau mal genau in deine Unterlagen. Möglicherweise erscheint dir deshalb die Aufrechnung im Änderungsbescheid etwas undurchsichtig. (für den Monat Januar wurde am 29.12.2017 gezahlt)

Hättest du im Januar keine Leistungen (für den Februar) erhalten, so hättest du im gesamten Februar kein Geld zum Leben gehabt, denn dein erster Lohn aus der Februarbeschäftigung käme erst irgendwann im März.

Du zahlst quasi die Februar Leistungen zurück, die im Januar gezahlt wurden, weil dir durch die Arbeitsaufnahme im Februar kein Alg 2  mehr zugestanden hat.

Gruß !   

ALG II und 1 Monat abhängige Beschäftigung. Wie fülle ich die Steuerklärung aus?

Hallo zusammen,

ich habe vom 1.1. - 31.12.2017 ALG II bezogen. Während dieser Zeit war ich vier Wochen abhängig beschäftigt. Von dem erzielten Einkommen hat das Jobcenter einiges angerechnet.

Jetzt frage ich mich, wie ich die Steuererklärung ausfüllen muss. Anlage N ist schon klar, aber was genau muss ich dort ausfüllen? Immerhin musste ich vom Netto ja das meiste an das Jobcenter zurückzahlen.

Danke für eure Antwort(en).

...zur Frage

Rückerstattung von mir gezahlter Mietnebenkosten, ALG2?

Hallo, ich weiß nicht so recht wie ich es erklären soll, aber ich fange einfach mal an. Zum Titel, der ist eventuell etwas Falsch gewählt, Verzeihung dafür.

Also es geht darum das ich von 2010-2014, die Nebenkosten (also das was ich an die Stadtwerke gezahlt habe, kein Strom), von meinem Regelsatz selbst gezahlt habe. Bis ich 2015 dann eine hohe Nachzahlung, hatte die das ganze getopt hat und ich dann erst erfahren habe, das das Amt genau diese Zahlungen, da sie in die Miete mit reinfallen, übernimmt...was seid dem auch der fall ist. Soweit ich weiss habe ich eine Rückzahlung von 200-300€ erhalten (vom Jobcenter, die etwa das decken was ich 6 monate lang bezahlt habe).

Meine Frage ist, kann ich das was ich 2010-2014 aus meinem Regelsatz an die Stadtwerke geleistet habe, vom JC zurück fordern oder gilt hier bereits die verjährungsfrist?

Leider habe ich dazu nicht wirklich was im Internet gefunden, weshalb ich mich mit der Frage an die Leute hier wende.

Danke im Vorraus.


...zur Frage

Kindergeld muss zurück gezahlt werden. Wie vorgehen?

Hallo! Habe heute einen Bescheid bekommen, das ich knapp 3500€ kindergeld für die letzten 2 jahre zurück zahlen muss, da ich neben dem Studium zu viel verdient habe. Habe schon viel im Netz gelesen, aber mir ist nicht klar wie ich jetzt am besten vorgehen soll um den Betrag zu mildern oder Änliches. Formulare wurden immer richtig ausgefüllt und trotz zu hohem Verdienst bewilligt. Macht es Sinn einen Anwalt einzuschalten, da das Amt jetzt erst zurück fordert wo es doch direkt hätte nichts bewilligen können? Oder wie kann ich den Betrag mildern? Erstmal nicht zahlen und nachträglich Lohnsteuerjahresausgleich durchführen? Habe jetzt einiges von Werbungskosten etc. gelesen aber mir ist nicht klar wie ich in der akuten Situation jetzt vorgehen soll. Oder ist automatisch alles vom Amt verrechnet worden und mir bleibt nichts anderes übrig als den vollen Betrag zu zahlen? Bitte um Hilfe! Besten DANK!!!!

...zur Frage

BVV zahlt nach Todesfall eingezahlten Beträge nicht aus..

Hallo,

ein Familienmitglied ist vor 11 Jahren tödlich verunglückt. Wir haben erst jetzt ein Schreiben von der BVV (Versicherungsverein des Bankgewerbes) bekommen, welches Ihm die aktuelle Rentenhöhe mitteilt. In den letzten 11 Jahren haben wir keinerlei Mitteilungen bekommen und wussten auch bisher nichts von der Existenz dieser Versicherung. Wir hatten auch weiss Gott andere Probleme.. Die BVV weigert sich nun, die Beiträge wieder auszuzahlen, da die Frist "leider" verjährt sei. Wir finden dies ungeheuerlich, denn ich kenne es z. B. von meiner Versicherung so, dass man jährlich eine Renteninformation bekommt! AGS haben wir trotz intensiver Recherche nicht finden können, auf die Sie sich berufen.

Kennt sich jemand mit der Rechtslage aus? Lohnt es sich einen Rechtstreit anzufangen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Noch nicht geschieden aber in neuer Beziehung. Ist diese neue Beziehung als eine eheänliche Parnerschaft bei ALG2 anzusehen?

...zur Frage

Bekommt die Person Steuern zurück???

Eine Person hat Abitur gemacht und erst ab am den August angefangen in einer Firma zu arbeiten. Die Person hat monatlich 3000 Euro Brutto verdient. Das wären bis zum Jahresende 15000 Euro Brutto.

Meines Wissens hat man ja im Jahr 18500 Euro frei, sprich wenn man weniger als 18500 Euro im Jahr verdient muss man keine Steuern zahlen.

Bekommt die Person nun alle Steuern zurück?

Herzlichen Dank und liebe Grüße :)))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?