Elterngeld und Beihilfe

1 Antwort

Die Einkünfte nach § 2 Abs. 1 sind die 7 Einkunftsarten, § 2 Abs. 3 ist der Gesamtbetrag der Einkünfte.

Elterngeld ist nicht einkommensteuerpflichtig. fällt also weder unter das Eine, noch unter das andere. Es ist eine Lohnersatzleistung und unterliegt nicht der Einkommensteuer.

Nur dem Progressionsvorbehalt.

Was möchtest Du wissen?