Elterngeld-Selbständigkeit-keinen Durchblick?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich gilt:

Gewinn vor Geburt des Kindes. in diesem Fall 2013. Für Leute, die sich erst später selbst. gemacht haben oder bei unterbrechung gilt was anderes.

Einkünfte während des Elterngeldbezuges werden saldiert. auf die Differenz gibt es das Elterngeld.

Man muss mit einer eigenen Erklärung darstellen, wie man die Fehlende Arbeitskraft ausgleicht. Ersatzkraft (wie hier), oder durch zeitweise Schließung, oder Reduzierung der Aufträge.

Diese Darstellung ist gut:

http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-26073/elterngeld-kinderbonus-fuer-selbststaendige-wie-wirkt-sich-verdienst-waehrend-des-bezugs-aus_aid_763832.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?