Elterngeld besser als Kurzarbeitergeld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Unterschied steht bereits in der Frage. Er ist, dass auch der Vater sich 2 Monate rund um die Uhr ums Kind kümmert. Das ist 'ne tolle Sache.

Übrigens kann jedes Elterteil bis zu 12 Monate Elterngeld beantragen. Nur wenn einer von beiden 12 Monate nimmt bleiben dem anderen noch 2 Monate.

Also gilt:

00 - 12

01 - 12

02 - 12

03 - 11

04 - 10

05 - 09

06 - 08

07 - 07

und umgekehrt.

Natürlich ist es wichtig immer dabei zu überlegen ob man es sich auch finanziell leisten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?