Eltern wollen mich rauswerfen ( 18, mitten in der Ausbildung) welche Ansprüche habe ich auf Unterhalt, etc.?

4 Antworten

Die Unterhaltspflicht der Eltern hängt nicht davon ab, ob du bei ihnen wohnst, sondern von der Frage, ob du deine Erstausbildung schon abgeschlossen hast und die Ausbildungsvergütung hoch genug ist, um davon leben zu können.

Sozialleistungen vom Amt als Ergänzung zum Azubi-Gehalt kommen nur dann in Betracht, wenn die Eltern finanziell nicht in der Lage sind, dich zu unterstützen. Sonst sind sie in der Pflicht, ob du nun zu Hause wohnst oder nicht.

Die zuständige Kammer (z.B. IHK, HWK etc.) kann dich da beraten und auf Basis der finanziellen Gegebenheiten auch beziffern, ob und in welcher Höhe es Unterstützung geben kann. Einfach anrufen und Termin vereinbaren!

Bin mitten in der Ausbildung und verdiene deshalb auch nicht entsprechend viel

Bedeutet jetzt was - wie hoch ist Deine Ausbildungsvergütung netto?

( WG-Zimmer wäre für mich leider nichts )

sorry - aber derlei "Auswahlmöglichkeiten" hast Du nun einmal nicht .

Was möchtest Du wissen?