Elektrik aus dem Jahr 1929 noch erlaubt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einen Bestandsschutz für elektrische Anlagen. Die Anlage in einem Haus muss also nicht stets den aktuellen und neuesten Bestimmungen entsprechen.

Aber der Bestandsschutz gilt nur so lange, wie keine Gefahr für Leib und Leben sowie keine Brandgefahr besteht und die Anlage voll funktionsfähig und nutzbar ist.

Bei einer Elektroinstallation aus der Zeit vor dem 2. WK sind diese Voraussetzungen nicht mehr gegeben. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass diese Anlage legal ist.

Als Mieter hast Du das Recht, eine funktionsfähige und ungefährliche elektrische Installation zu haben.

Vielen Dank für deine Antwort. Ich suche mir mal Ansprechpartner vom Bau-und Wohnungsaufsicht, ich habe schon schlaflose Nächte deswegen..

1

Egal was der Bestandsschutz sagt, wenn die Wohnung in deutschem Gebiet liegt, gilt seit vegangenem Jahr für Mietwohnungen die Pflicht Rauchmelder zu installieren.

Für die Elektrik ist es etwas anders, aber auch hier muß ein FI-Schalter zumindest für das Badezimmer vorhanden sein. Bei einer Elekrtik aus Vorkriegszeiten scheint dies aber in den seltenseten Fällen zuzutreffen. Daher ist der Vermieter nun am Zuge die gesetzlichen Vorgaben für Mietwohnungen zu erfüllen, auch unter Bestandsschutz!

Danke!

0

Also ich halte Deine Ausführungen für Quatsch. Woher weist Du das das aus 1929 stammt? Schon Deine Wortwahl, Du schreibst von Elektrik nicht von Elektroinstallation, diesen Begriff würde ein Fachmann verwenden. Dein Elektriker war dann wohl kein Fachmann. Wenn die Elektroinstallation aus 1929 stammen würde, dann würde überall DRP (Deutsches Reichspatent) drauf stehen auf den Schaltern.

Du als Mieter kannst nicht neue Kabel verlangen, wenn die alten noch funktionieren. Dein Ansatzpunkt wäre zu reklamieren, wenn irgendwas ohne Funktion ist. Wenn also ein Kabel aus der Decke hängt ohne Funktion,, kann man das reklamieren. Dann muss das behoben werden. Mehr nicht.

Mein Vermieter hat mir gesagt, dass es von 1929 ist, woher sollte ich das sonst wissen? Du behauptest hier Dinge, wovon du selbst keine Ahnung hast, achte mal auf deine Art zu schreiben. Mein Vermieter hat mir gesagt 1929, mein Elektriker ist ein Fachmann der ein eigenes Unternehmen hat. Meine Gott, immer diese Klugscheißer die denken die wüssten alles besser. Als ob ich mit 1929 aus meinem Arsch ziehe. Irgendwoher muss ich ja die Info haben oder nicht??

1

Was möchtest Du wissen?