Einzelveranlagung (3/5) wegen Elterngeld?

2 Antworten

Vergiss bei der ganzen Thematik nicht, dass dein Mann momentan ja die günstige Steuerklasse 3 hat und deshalb insgesamt weniger Steuern vorausgezahlt hat. Wenn ihr einzeln veranlagt, muss er dann wieder einiges zurück zahlen!

Wieder eine Mathematikfrage statt einer Steuerfrage.

Man löst sie so, dass man beide Varianten ausrechnet und sich dann für die entscheidet, die weniger Steuern kostet.

Was möchtest Du wissen?