Einzelfahrausweis mit Bargeld gekauft - Nachweis fällig?

1 Antwort

Nicht jeder AN kauft seine Tickets zum Arbeitsort per Smartphone ..... wie meinst du, sollte man in dem Fall dem FA die Fahrten nachweisen ? Das geht doch dann nur über den Fahrbeleg.

Dem FA müssen die Fahrten lediglich nachvollziehbar nachgewiesen werden.

Okay. Danke dir. Klebe ich das Ticket auf ein Blatt papier und schreibe unten drunter: "Fahrt zum Mediamarkt um Kabel zu kaufen"? Im Falle einer Steuerprüfung in ein paar Jahren werde ich mich ja kaum mehr an dieses Ticket erinnern. Auch wenn es mir absurd scheint, eine Einzelfahrt mit der Tram zu dokumentieren. Was ist da so der beste Workflow?

0
@infopaket

genau..... für eine spätere Steuerprüfung diese Fahrt ledlich für das betreffende Steuerjahr nachvollziehbar dokumentieren.

Absurd oder nicht, besser nicht hinterfragen - einfach machen......es ist halt die sprichwörtliche deutsche Gründlichkeit ! ;-))

1
@infopaket

Und auf den PDF-Rechnungen ist der berufliche Anlaß dokumentiert? Diesen Zusammenhang musst Du ja im Zweifelsfall glaubhaft machen.

Ich hab ja fachlich keine Ahnung, aber in irgendeiner Form wirst Du doch Deine Betriebsausgaben verbuchen, vielleicht kannst Du dort Infos eingeben und abspeichern. Stichwort "journal". Ich hab mir selbst eine excel-Tabelle gebaut (da ich selbst freelancer bin und das so für meinen workflow am besten ist)

Und ja, es ist lästig, Kleinbeträge zu verbuchen. Für 30 Cent gesparte Steuer braucht man mitunter eine Minute für die Eingabe und das Abheften. Aber Kleinvieh macht auch Mist. Oder man verzichtet darauf.

0

Was möchtest Du wissen?