Wo trage ich die bezahlte Einkommensteuer vom Vorjahr in Elster für 2015 ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Einkommensteuer ist gem. § 12 Nr. 3 EStG nicht abzugsfähig. Alles andere wäre ja auch zu schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LittleArrow 13.10.2015, 00:58

Richtig, so ist es.

Alles andere wäre ja auch zu schön.

Damit meinst Du sicherlich, dass der Fragesteller nachdenken soll oder?;-)

Vielleicht verwechselt er auch ESt mit KiSt:-) Aber hellsehen können wir meistens nicht.

2

Wird gar nicht eingetragen, da die Einkommensteuer-Zahlung nicht abzugsfähig ist. Hier handelt es sich um eine Personensteuer, die nach § 12 EStG nicht abzugsfähige Ausgaben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?