Einsicht über Einkommen des Mietes?

6 Antworten

Nein, im laufenden Mietvertrag darf der VM keine Auskünfte über das Einkommen seines Mieters verlangen.

Du hast ein laufendes Mietverhältnis, und so lange die Miete gezahlt wird, haben dich Einkommensveränderungen nicht zu interessieren. Warum auch?

Wegen der Mieterhöhung

0
@renate741

Nein auch dann nicht, du darfst ihr auf der Basis ja auch keine Kündigung aussprechen.

1
@renate741

Damit eine Mieterhöhung auf ortsübliche Vergleichsmiete zulässig ist, müssen Vermieter einige Bedingungen einhalten: Die Miete darf sich innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren um nicht mehr als 20 Prozent steigern (Kappungsgrenze). ... Der Vermieter muss die Mieterhöhung schriftlich mitteilen.

0

inwiefern ist ein Einkommen da für dich wichtig?

auch ein Mieter...ob Rentner oder nicht...ohne Einkommen sagt nix über eine Zahlungsmoral aus...

Es gibt viele, die ohne Einkommen vermögend sind bzw ihr Vermögen auf der Bank haben.

Hauptsache, die Miete kommt pünktlich auf dein Konto, wie es sich zusammen setzt, bzw woher es kommt, hat niemand zu interessieren...

habe fertig

Nein. Es hätte ja auch keinerlei Folgen. So lange sie bezahlt hat dich ihr Einkommen nicht zu interessieren.

NEIN!

Das wäre ja noch schöner!

Oder offenbarst Du deinen Mietern Einblick in Deine Einkünfte, um eine Rechtfertigung für eine Mieterhöhung zu haben? 😜😁😎

Für Dich ist und sollte nur einst entscheidend sein:

Die Miete kommt jeden Monat rechtzeitig!

Im Gegensatz dazu geht meinen MIETERN mein Einkommen nichts an, ich muss denen ja nichts zahlen.

0
@renate741

Und Dich geht das Einkommen Deiner Mieter NICHTS an!

Du hast auf diese Auskunft NULL Anspruch, PUNKT!

Bei einer Neuvermietung/Mietersuche ist das was GANZ ANDERES und mit einem laufenden Mietverhältnis nicht zu vergleichen.

3

Was möchtest Du wissen?