Einkommensteuererklärung mit Nebenjob.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Einkünfte sind unter Anlage S anzugeben. Sicherlich sind nicht nur Einnahmen angefallen, sondern auch dementsprechende Ausgaben, wie Fahrtkosten zu den einzelnen Veranstaltungsorten, Aufwendungen für das oder die Musikinstrumente, evtl. Raummieten, Telefonkosten um nur einige Ausgaben zu nennen. Also ist eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung zu erstellen und dann das resultierende Ergebnis entweder Gewinn oder Verlust in die Anlage S einzutragen. Unter Anlage N sind nur die Lohneinkünfte von Ihnen anzugeben und die hieraus anfallenden Werbungskosten. Würde mich aber jetzt ganz schön mit der Abgabe der ESt-Erklärung 2011 beeilen, denn es ist mehr als über der Zeit und bei einer Nachzahlung kommen dann noch ab 1.4.2013 pro Monat 0,5% Zinsen auf die ESt-NZ noch hinzu.

Du musst deinen Gewinn ermitteln und in die Anlage S eintragen.

Bist ein bisschen spät dran nicht wahr? Abgabetermin für 2011 war der 31.05.2012.

Was möchtest Du wissen?