Einkommensteuererklärung: Home-Office (Entfernungspauschale)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich nicht, man kann nur geltend machen was der AG nicht erstattet. Das gilt sowohl für Fahrtkosten als auch für Arbeitsmittel.

Man kann also nicht die AG-Erstattung gegen die Enfernungspauschale gegenrechnen und dann die Differenz als Werbungskosten ansetzen?

0
@temperance

Doch, das muss man sogar, wenn man die Erstattungen nicht versteuern will. Nur - die EP gibt es auch nur für Tage, an denen man zur Arbeitsstätte gefahren ist.

0

Was möchtest Du wissen?