Einkommensteuer und Körperschaftssteuer bei Einzelunternehmen?

2 Antworten

Sehr hilfreiche Antwort. Danke schon einmal dafür*

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, wird

Bei Einzelunternehmen der reine Gewinn demnach komplett mit der privaten Einkommensteuer versteuert, korrekt?

Bei Kapitalgesellschaften unterliegt der reine Gewinn der Körperschaftssteuer. Wird der Gewinn nach abzug der Körperschaftssteuer und dem Soli Zuschlag nochmal in der privaten Einkommensteuererklärung verrechnet?

Wird die Gewerbesteuer vor oder nach Abzug der Körperschafts/Einkommensteuer, Solidaritätszuschlag errechnet?

Besteuerungsgrundlage bei Kapitalgesellschaften ist das Betriebsergebnis (Gewinn bzw. Verlust) - also vor Abzug der Körperschaftssteuer/Soli. Der Gewinn/Verlust aus den Kapitalgesellschaften wird an die Anteilseigner der Kapitalgesellschaft ausgeschüttet und muss dann dort steuerlich berücksichtigt werden. Bei solch komplexen Themen würde ich allerdings den Gang zum Steuerberater nicht zu scheuen. Zum Teil sind Erstberatungen kostenlos bzw. lohnen sich dann bei optimalen Auswahl der jeweils geeignetsten Gestaltung.

Was möchtest Du wissen?