Einkommenssteuervorraus- und Nachzahlung widersprechen?

2 Antworten

Einkommensteuervorauszahlungen sind immer unter dem Vorbehalt der Nachprüfung, da kann keine Frist verstreichen.

Bei der Einkommensteuernachzahlung beträgt die Einspruchsfrist einen Monat, wenn der Bescheid nicht unter dem Vorbehalt der Nachprüfung steht.

Ein Anwalt ist die schlechtere Wahl, zu empfehlen ist ein Steuerberater.

Wenn die Festsetzung der Einkommensteuer unter dem VdN steht, ist auch der Gang zum Steuerberater müßig.

1

Was willst Du bei einem Anwalt?

Was möchtest Du wissen?