Einkommenssteuererklärung bei Auslandswohnsitz mit kurzzeitiger Arbeitslosengeld I Mitnahme?

2 Antworten

Nein.

Das Arbeitslosengeld unterliegt ja nicht selbst der Einkommensteuer. Wenn du in Deutschland nur das hattest, hast du nichts zu erklären.

Herzlichen Dank! Das ist eine Erleichterung und erspart einige stunden ELSTER Fuchtelei.

0

Allerdings steht in allen Anleitungen, dass, wenn man Arbeitslosengeld I bezogen hat, eine Einkommenssteuererklärung abzugeben ist -

das hast Du aber aus dem Zusammenhang gerissen - du hast ja keine steuerpflichtigen Einnahmen - also keine Steuererklärung.

Was möchtest Du wissen?