Frage von Birrub, 14

Einkommenssteuer bei Selbstständigkeit im Nebenerwerb?

Ich möchte mich Selbstständig (Kleinunternehmerregelung) machen. Ich bin berufstätig. Jetzt würde ich gerne wissen, wie mein Einkommen im Nebenerwerb (Selbstständigkeit) besteuert wird. Gibt es einen Freibetrag oder werden beide Gehälter zusammen gerechnet? Kann mich jemand aufklären?

Antwort
von blackleather, 11

Vereinfachend gesagt: Die Einkommensteuer wird auf das gesamte zu versteuernde Einkommen erhoben - egal, aus welchen Quellen, und egal, aus welchen Einkunftsarten es sich speist. In deinem Einkommensteuerbescheid finden also deine Gehälter, deine Mieteinnahmen, deine Dividenden, deine Renten, die Gewinne deiner Fischzucht und der Imkerei sowie der Spekulationsgewinn bzw -verlust traulich zueinander. Das gilt natürlich nur für die jeweils steuerpflichtigen Beträge; Werbungskosten, Betriebsausgaben, Sonderausgaben u.ä. Gedöns wird vorher abgezogen.


Kommentar von EnnoWarMal ,

Einfach mal angucken, wie das zu versteuernde Einkommen ermittelt wird:

http://einkommensteuerrichtlinien.de/EStR-2-Umfang-der-Besteuerung.html

Für die Summe der Einkünfte einfach § 2 EStG angucken, dort stehen die Einkunftsarten allesamt aufgezählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten