Welche Dokumente benötigt eine thailändische Frau mit Kind zur Eheschließung in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mr. Google spuckt z.B. diese Website aus: https://www.thailaendisch.de/merkblatt-heirat-thai-deutsch_online.html

Dort wird schon vieles beschrieben, was notwendig ist. Erschwert wird das Ganze durch den Sohn, denn auch für diesen müssen alle Dokumente hier vorgelegt werden. Gehe ich davon aus, dass die Frau in der GKV als Familienmitglied kostenlos mitversichert wird, dann muß der Ehemann bei seiner Krankenkassse auch noch den Antrag stellen, dass das Kind ebenfalls in die Familienversicherung mit aufgenommen wird.

Wegen der Dokumente fragt man das Standesamt.

Mit Problemen können nur solche finanzieller Art gemeint sein (siehe Name des Forums).

In welche Richtung diese gehen sollten, kann man nur spekulieren.

Brigi123 07.07.2017, 22:54

Impakt,

da muß ich Dir Recht geben. Das Standesamt oder sonstige Behörden wären bessere Berater.

Aber ist Dir schonmal aufgefallen, dass Du hier generell keine konstruktiven Antworten gibst?

Nur mal als Denkanstoß. Wenn Du Kenntnisse hast, dann lass doch die Fragesteller auch daran teilhaben.

0
Impact 07.07.2017, 22:57
@Brigi123

Wurde hier was i.S. Finanzen gefragt ?

Und ... lies doch mal   a l l e   Antworten.

0
Brigi123 07.07.2017, 23:11
@Impact

War nur ein allgemeiner Hinweis.

Welche “alle Antworten“ jetzt?

Jedenfalls sollten die Antworten daran orientiert sein,, die Fragen zu beantworten. Möglichst höfllch und eventuell sogar hilfreich.

1

Was möchtest Du wissen?