Einbauküche zur Nutzung überlassen / Ersatz statt Reparatur?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kleinreparaturklausel ist (nach meinem Wissen) beim ersten Blick nicht zu beanstanden.

Hinsichtlich der Küche - nö - diese Klausel halte ich für definitiv nicht haltbar, da sie Dich als Mieter einseitig benachteiligt.

https://magazin.kuechenfinder.com/zeitwert-bei-kuechenuebernahme-wie-viel-kostet-eine-gebrauchte-kueche/#kfi-zeitwert-berechnen

http://www.geschirrspuelertests.org/lebensdauer-geschirrspueler/

Haltbarkeit und Austauschfähigkeit

Wie bei jedem technischen Gerät kann ein Geschirrspüler seine technisch erwartete Lebensdauer nur erreichen, wenn er angemessen und regelmäßig gepflegt wird. Dazu gehört das Reinigen genauso wie der vom Hersteller empfohlene Turnus für das Entkalken.

Danke soweit schonmal. Die Spülmaschine wurde normalerweise im Auto oder Intensivprogrammen betrieben um ein Zusetzen mit Fett zu verhindern. In unregelmäßigen Abständen wurde die Maschine auch mit Maschinenpfleger gereinigt (z.B. Finish Tiefenreinigung, die auch eine Entkalkung versprechen). Eine "technische erwartbare Haltbarkeit" wäre nach ca. 10 Betriebsjahren nun ja auch erreicht. (Spülmaschine war gemäß Monteur ein "Basisgerät")

0

Was möchtest Du wissen?