Einbauküche?

3 Antworten

Ich meine, ich habe vor einiger Zeit mal eine Küche mit ähnlichen Daten für nur 1.700,-€ an die Nachmieterin zähneknirschend verkauft. Nach dem Studium ähnlicher Angebote bei ebay-Kleinanzeigen und unter Berücksichtigung der Ausbau- und Einbaukosten bei einem externen Käufer.

Die Maklerin meinte übrigens zunächst auch, dass 3.000,-€ angemessen wären. Also falls ich die Zahlen jetzt richtig erinnere.

Klar doch.

Verlangen kannst du soviel du willst.

Merci

Verlange max. 20 % = 1 500 € und freue darüber, dass du die Einbauküche nicht abbauen lassen und dann womöglich noch kostenpflichtig entsorgen musst.

Was möchtest Du wissen?