Ein Monat nach der Inspektion geht das Auto nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wir haben jetzt August 2013.

Steht der Wagen immer noch an der gleichen Stelle ?

Einen Monat nach der Inspektion hätte man vielleicht Rechte gehabt, jetzt kaum noch. Wenn der Motorraum voll Öl ist, kann das daran liegen, dass der Öleinfülldeckel nicht drauf war oder die Ventildeckeldichtung völlig kaputt. Nichts Tragisches und schwer zu beweisen, dass es an der Inspektion lag.

Viel Glück

Barmer

Hans ohne Glück: Dein Fall ist was für autofrage.net oder motor-talk.de und nicht für ff.

Aber mal offen gesagt: Wenn das der Original Fiat Panda ist, dann muß das Auto mindestens 10 Jahre alt sein und da würde mich eher wundern wenn es läuft als wenn es nicht läuft.

Die Ursache der Misere klären kann man nur in der Werkstatt. Aus meiner Sicht halte ich es für ausgeschlossen, dass man bei der Inspektion schon zu wenig Öl eingefüllt hat. Dann wäre das Auto viel schneller mit Kolbenfresser liegen geblieben.

Du bist in der unglücklichen Lage, der Werkstatt Fehler nachweisen zu müssen, notfalls mit Hilfe eines Sachverständigen. Ich fürchte, das übersteigt dann den Restwert des Fahrzeugs. Mach einen Henkel an die Möhre!

Was möchtest Du wissen?