Eigentumswohnung von Privat und Villa für so wenig Geld?

8 Antworten

Hallo, ob von privat oder vom Makler macht kenen Unterschied. Aufpassen musst Du in beiden Fällen.

Wenn die Wohnung in Frage kommt, musst Du Dir die Teilungserklärung und die Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen geben lassen und studieren, ob z.B.kostspielige Maßnahmen bevorstehen.

Und erst dann geht es zum Notar und erst wenn der Notar Dir schreibt, dass alle Unterlagen für die Kaufpreiszahlung vorliegen, darfst Du zahlen.

Bei einem Schnäppchenpreis vermute ich eher einen Betrugsversuch. Unter irgendeinem Vorwand sollst Du etliche 1000 EUR zahlen, am besten ins Ausland, damit Du die Wohnung bekommst. Und der Verkäufer ist gar nicht der Eigentümer o.ä.

Viel Glück

Barmer

1

Dankeschön! Komisch ist halt, dass die Wohnung verkauft wird, aber gleichzeitig sehe ich auch dass sie vermietet wird und die Frau spricht nur englisch laut mail. http://mapio.net/expose/4395872/ und hier ist die Wohnung. haus-belvedere.html Das wäre Luxus in ultra klasse auch laut Bilder. Nun ich bin gespannt wie die Frau reagiert, sie meinte per Mail, ob man besichtigen möchte. Hm..

0
1

Und sie hat gestern sobald ich ihr eine Nachricht schrieb, die Anzeige entfernt.

0

Kasrin

Zur späten Stunde lediglich nur sechs wichtigen Dinge, die du sorgfältig prüfen solltest::

1) Besteht Hochwassergefahr?

2) Fällt Sonderumlage an, z. B. zur Finanzierung der Reparaturkosten eines undichten Flachdachs?

3) Enthalten die Protokolle der Mietgliederversammlungen der letzten d r e i Jahre Auffälligkeiten, z.B. anhängige Prozesse, rückständige Erschliessungskosten?

4) Seriosität des Hausverwalters?

5) Höhe des Hausgelds; das ist die anteilsmässige Verpflichtung der Wohnungseigentümer zur Lasten- und Kostentragung?

6) Welche Unterlagen aus neuer Zeit betr. die Wertfindung liegen vor, z.B. Gutachten eines vereidigten Gutachters?

Auf jeden Fall solltest Du einen Grundbuchauszug anfordern. Dann weißt Du den Besitzer. Weiterhin ist die Teilungserklärung wichtig. Vergleiche die Verkäufe in der Nachbarschaft und frage den Anbieter, warum er so günstig verkaufen will. Vielleicht ist bei der Baumaßnahme etwas schief gelaufen und Du bleibst auf den Kosten sitzen. Evtl. sind auch die billigsten Materialien verbaut worden. Ansonsten wende dich an deinen Anwalt. Da würdest Du evtl. die Erstberatung mit ca. 250 Euro bezahlen, wärst aber auf der sicheren Seite. Frage ihn vorher, welche Gebühr er verlangt. Du kannst auch auf den Internet Seiten nachschauen, ob du etwas findest, was den Bau oder den Verkäufer angeht. Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte. Viel Glück.

Autokauf - Fahrzeugbrief, Bank, Versicherung?

Ich habe mir heute ein Auto privat gekauft. (Audi TT)Nach der Besichtigung habe ich mich dazu entschieden diesen zu kaufen (etwa 300km von meinem Wohnort entfernt) Das Problem ist bloß, der Fahrzeugbrief war nicht vorhanden, da der Verkäufer den Verkauf für einen Freund erledigte. Ich habe den Vertrag unterzeichnet und alle Dokumente inklusive Fahrzeugschein erhalten. (um ein Kurzzeitkennzeichen zu besoren/ da Unfallfahrzeug - erstmal nicht anmelden)

Natürlich habe ich ihm erst eine Anzahlung (etwa 20%) überreicht.So jetzt das Problem bezüglich des Briefes im Detail. Dieser lege laut ihm noch bei der Bank und muss ''abgeholt werden''(Versicherungsprobleme etc. da er den Unfall nicht verschuldetete), ich hab dies leider alles nicht ganz verstanden und auch irgendwie ignoriert da ich dachte dass sich das Problem schon legen würde.

Nachdem ich mich jetzt etwas eingelesen habe, meine ich dass sich das Fahrzeug höchstwahrscheinlich noch in Zahlung befindet und die Bank den Brief besitzt. Wie kann es denn möglich sein, dass das Fahrzeug verkauft wird ohne deren Einverständnis? Ich habe nicht vor den Restbetrag zu bezahlen solange der Brief nicht vorliegt und werde das Fahrzeug somit vorerst nicht abholen. Ist der eigentliche Verkäufer somit in der Lage den Brief einzuvordern oder kann ich mich auf eine Lange Wartezeit einstellen?

Würde mich über eine paar Einschätzungen meiner Situation freuen. ?

...zur Frage

Kauf einer immobilie durch Nicht EU-Bürger

Hi, Kann ich im Auftrag meiner Schwester eine Immobilie in Deutschland kaufen. Brauch ich dazu irgendeine beglaubigte Vollmacht? Wie muss ich vorgehen um ein Grundbucheintag für sie zu bekommen. Für tipps wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Hauskauf Finanzierung Erfahrungen

Hallo Leute, ich suche einen Rat bezüglich Hauskauf. Zur Zeit wohne ich in einer Eigentumswohnung (4-Parteienhaus). Die anderen 3 Wohnungen sind vermietet. Diese Mieter ... also mit denen kommen wir nicht klar und deswegen wollen wir weg. Wir suchen also ein Haus, wo wir für uns sein können. Die Eigentumswohnung ist noch nicht abbezahlt (41.000 Euro noch). Ich kenne mich mit Hauskauf nicht gut genug aus. Die Eigentumswohnung will ich nicht vermieten, ich will sie wieder los werden. Der Wert der Wohnung ist ca. 48.000 - 50.000 Euro. Ich kaufte sie damals für 44.000 Euro. Habe dann neue Fenster reinmachen lassen, neuer Boden Laminat und einen zweiten geschlossenen Kellerraum. Der Darlehensvertrag läuft noch bis 2014, dann wird ein neuer Festzins festgelegt. Im Grunde genommen hätte ich für den Kauf eines Hauses kein Eigenkapital, würde aber gerne ein Haus für 165.000 + Nebenkosten (Makler, usw... ) ca. 173.000 Euro kaufen wollen. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob das finanziell überhaupt machbar wäre. Grundsätzlich könnte mtl. 800-900 Euro zum abbezahlen genutzt werden. Würde das gehen? Worauf müsste ich beim Gespräch mit der Bank achten? Was muss ich bei der Hausbesichtigung beachten. Woran erkenne ich zusätzliche Kosten, die vielleicht nicht vom Makler angegeben wurden. Bitte Eure Erfahrungen und nicht "Frag mal den oder den". Danke

...zur Frage

Geld aus Irak nach Deutschland?

Hallo zusammen, bin seit ueber 3 Jahren von Deutschland abgemeldet und in Irak wohnen und arbeiten, bei Fabrik von mein Bruder, jetzt moechte ich eine Immobilien in Deutschland kaufen, das Geld kann ich vom Firma leihen oder Privat von Bruder ,welche ist besser?, kann ich einfach das Geld auf mein Konto nach Deutschland direkt ueberweisen ohne Problemen mit behoerden? oder besser diekt an immobilien Verkaeufer?

...zur Frage

Verkauf einer Eigentumswohnung

Ich habe mir vor 14 Jahren eine Eigentumswohnung gekauft und habe jetzt über einen Makler einen Interessenten gefunden der jetzt devinitiv kaufen will.

Meine Frage(n): - Was muss ich als Verkäufer jetzt alles tun ? - Ich habe gelesen, dass es besser ist die Grundschuld nicht löschen zu lassen. Ist das korrekt ? - Muss ich die Kreditgebende Bank vorher informieren ? - Gibt es Dinge die ich besonders im Auge behalten muss ?

Danke für die Hilfe

Jo

P.S.: Ich kann leider erst Freitag wieder antworten, da ich unterwegs bin.

...zur Frage

Wie wird bei Tod des im Grundbuch und Darlehen eingetrager Ehepartner vererbt?

Hallo,

bei uns lief alles ein wenig durcheinander. Mein Freund hat in 2015 ein Grundstück gekauft und ein Haus bauen lassen. Zunächst hatte er beabsichtigt es zu vermieten, entsprechend ist er allein im Grundbuch eingetragen und alleiniger Darlehensnehmer. Wir sind allerdings dann doch selbst Anfang 2016 in das Haus eingezogen. Im Mai 2016 haben wir geheiratet. Wir sind beide berufstätig, sodass wir die Darlehensraten zu gleichen Teilen tragen (Ich habe nachträglich noch die Differenz für die ersten Tilgungen ausgeglichen). Was passiert nun, falls meinem Mann in nächster Zeit (Ich habe was von einer Frist von drei Jahren gelesen.) durch einen Autounfall oder sonst was sterben sollte? Er hat natürlich Geschwister und Eltern. Wäre ich in diesem Fall überhaupt vollständig erbberechtigt oder müsste ich andere Verwandte auszahlen? Und wie können wir das in diesem Fall noch regeln.

Ich würde mich über hilfreiche Infos freuen, gerne auch Links. Vielen Dank bereits im Vorwege fürs Lesen und die aufgebrachte Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?