Eigentumswohnung an Großeltern vermieten

3 Antworten

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten, Natürlich würde ich das alles anmelden und auch wie jeder andere Vermieter Steuer dafür zahlen. Im Endeffekt wäre das eine ganz normale Vermietung wie an jeden anderen Dritten auch. Nur war/bin ich mir nicht sicher, ob ich in meinem Fall Probleme mit den Ämtern bekommen kann.

Mietverhältnisse zwischen Verwandten sind immer zwiespältig, da es hier auch vorgetäuschte Mietverträge gibt, die so nur das Geld einheimsen, aber bei der Steuer nicht angemeldet sind.

Wenn du das sowieso vorhattest, mach es. Das finde ich sehr gut!

Demnach könntest du auch "ganz normal" einen Mietvertrag abschließen, denk ich. Erkundige dich vll vorher, welche Beträge bei dem Anspruch auf Grundsicherung übernommen werden; nicht dass am Ende deine Großeltern noch eine Differenz selbst zahlen müssen, wenn die Miete zu hoch angesetzt ist.

.. und melde selbstverständlich dein Eigentum, bzw. deine Mieteinnahmen an! ;)

Hallo,wesentlich ist, dass du dich streng an die "ortsübliche Miete" hälst und dir keine Mietsteigerungen erwartest. Die Behörden haben bei Vermietern mit Verwandten ein gesteiegertes Interesse "mitreden" zu wollen!

Wie Renovierungskosten am besten absetzen bei Eigentumswohnung kurz nach Kauf

Ich habe im Okt. 2012 eine Eigentumswohnung gekauft, die ich gleich vermieten wollte. Habe mich aber entschieden zuerst alles auf den neuesten Stand zu bringen. Dadurch wäre der potenzielle Mieter nicht von der Renovierung gestört. Leider habe ich jetzt im Netz gelesen, dass meine Kosten von 19000 Euro für die Renovierung nur evtl. über 50 Jahre abgeschrieben werden können. Das wäre schlecht, da ich ab April 2013 an zwei Personen vermietet habe und die Renovierungskosten als Werbungskosten bis zu 5 Jahren dagegen rechnen wollte. Renoviert wurden: neue Heizkörper, Elektroleitungen, Bad neue Fliesen, neue Wanne, neues Becken, neue Bodenfliesen, ansonsten neue hochwertige Laminatböden, neue Türen und Zargen, alles gestrichen. Die Anschaffungs-Kosten ohne Bodenanteil der Wohnung bei Kauf : 88600 €. Soll ich evtl. nur eine Rechnung einreichen? Habe 2 (12400 € und 6200 € ohne MwSt). Miete: 510 € kalt plus 70 € Betriebskosten. Wie soll ich das am besten machen? Vielen Dank schon mal für eure qualifizierten Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?