Eigentum des Mieters beschädigt während Sturm Außenlampe, wer zahlt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na dann sind Sie sich ja einig... wenn der Mieter auch sagt das es vom Mieter zu zahlen ist.

Spass beiseite.

Ich würde das mal der Privathaftpflichtversicherung des Mieters als Schaden melden, da der Vermieter ja scheinbar Ansprüche stellt. Die werden das auf eine gesetzliche und vertragliche Eintrittspflicht hin prüfen. Nichts selber zugestehen oder regulieren, dann verliert er seinen Schutz.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?