Eigenmächtige Veränderung Gemeinschaftseigentum?

3 Antworten

Dann läßt sich die Eigentümergemeinschaft am besten durch einen noch forscheren Rechtsanwalt vertreten. Dem selbstherrlich auftretenden Eigentümer wird Hören und Sehen vergehen wenn von ihm Rückbau der rechtswidrig erfolgten Baumaßnahmen verlangt und ggf gerichtlich durchgesetzt wird.

Die Eigentümergemeinschaft kann durch Mehrheitsbeschluss den Rückbau verlangen.

Das dient natürlich nicht dem Hausfrieden.....

Das ist eine Sache für die Eigentümerversammlung denke ich.

Im schlimmsten aller Fälle müsste man eine Klage einreichen, auf Wiederherstellung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?