Eigenes Auto in der Einfahrt angefahren

2 Antworten

Sind die Fahrzeuge auf die gleiche Person zugelassen?

Dann hat die Versicherung nach meiner Kenntnis Recht.

Sie dachte die Garage ist leer. War sie leider nicht.

Hat das Navi nicht funktioniert? Hat die Frau Gattin zu viel getankt gehabt-und ich meine nicht Benzin? War sie nicht rechtzeitig beim Augenarzt?

Und: Auf wen sind die Autos denn versichert? Auf einen von Euch oder auf den jeweiligen Ehepartner? Um welches der Fahrzeuge geht es denn da? Konkret: Welche Versicherung wird in Anspruch genommen: Haftpflicht oder Vollkasko?

Sobald Du Dich vom Unfallschock erholt hast, kannst Du dazu ja noch was schreiben. Irgendwie fehlt hier nämlich alles Wichtige am Sachverhalt.

Erst mal vielen Dank für die 3 Antworten!

Und ich bitte meine unpräzise Ausdrucksweise zu entschuldigen.

Also beide Fahrzeuge sind auf meinen Namen zugelassen und versichert und meine Frau ist jeweils als zusätzlicher Fahrer bei der Versicherung eingetragen. Beide Versicherungen sind aber von unterschiedlichen Anbietern.

Der Wagen war vollgetankt die Fahrerin nicht ;o)

0

Was möchtest Du wissen?