Eigenes Auto angefahren, Glasschaden - zahlt das die Teilkasko?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich zahlt das die Teilkasko. Dafür ist sie da. Keine Rückstufung, da es in TK keinen SFR gibt. Unabhängig davon, ob Du Vollkasko versichert bist.

Ich kenne weder Dein Fahrzeug noch bin ich Kfz-Fachmann. Aber,dass man beim Aufprall an eine Wand mehr als nur das Scheinwerferglas beschädigt, nehme ich schon an. Da nun dürfte Dein Problem bestehen: Außer dem reinen Glasschaden wird nichts übernommen von der Teilkasko.

Zahlt Teilkasko bei Schäden durch Marderbiss?

Hall, das Auto meiner Freundin ist nicht mehr angesprungen, offensichtlich ist daran ein Marderbiss schuld. Sie hat eine Teilkasko für den Wagen. Wird die für die Reparaturkosten aufkommen? Vandalismus ist ja eigentlich ausgeschlossen, aber das trifft'sja auch nicht so richtig denke ich.

...zur Frage

Auf ein Notebook gesetzt, nun ist der Bildschirm gerissen - tritt die Priv.-Haftpflicht ein?

Ich habe mich beim Einstieg in das Auto auf das Notebook einer Bekannten gesetzt, nun ist der Bildschirm gerissen. Zahlt die Verischerung?

...zur Frage

Meine Haftpflicht zahlt die Brille nicht!

Ich habe mich versehentlich auf die Brille meiner Freundin gesetzt. Dabei ist die Brille ziemlich kaputt gegangen. Ich habe den Schaden meiner Haftpflichtversicherung gemeldet, weil ich dachte, die zahlt den Schaden. Das tun die aber nicht. Ist eine Haftpflicht für so was nicht zuständig?

...zur Frage

Wildschaden am Auto mit einem Reh - wer zahlt, wenn der Autovermieter keine Teilkasko hat

Mit einem gemieteten Auto hatte ich einen Wildunfall (Reh). Der Autovermieter wies nicht explizit darauf hin, dass keine Teilkaskoversicherung für das Auto besteht. Wer zahlt jetzt diesen Wildschaden? Haftet dafür auch der Jagdpächter? Sind Jagdpächter versichert gegen solche Schäden? Danke für Ihre Meinung.

...zur Frage

Kann man die Reparatur eines geliehenen Fahrzeuges über die Mehrwertsteuer in Abzug bringen?

Ich bin Kleinunternehmer und benötige ein Fahrzeug für meine Termine. Ich leihe mir des öfteren ein Auto, wenn meines zur Reparatur ist. Wenn das geliehene Fahrzeug, während ich es nutze kaputt geht (wie geschehen) und ich die Rechnung für den entstandenen Schaden zahle, kann ich dann diese Rechnung auch mehrwertsteuerrechtlich geltend machen? Mein eigenes Auto läuft als Betriebsfahrzeug.

...zur Frage

Dilemma beim Ausparken...welche Versicherung greift jetzt?

hallo zusammen, mein sohn hat sein auto einem bekannten ausgeborgt.dieser ist so unglücklich vom parkplatz gefahren ,dass er dadurch die ganze rechte seite des autos beschädigt hat.er war zu dicht am begrenzungsfeiler der parklücke.hört sich blöd an,war aber so. die werkstatt hat den kostenvoranschlag auf 2000€ gesetzt. der bekannte möchte jetzt natürlich durch seine versicherung den schaden begleichen.nun kommt die frage...zahlt da die private haftpflicht oder die kfz-haftpflicht?mein sohn hat das auto teilkasko versichert. ich danke im vorraus für hilfreiche antworten.mfg.rosen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?