Eigene Renovierungszeit als Erhaltungsaufwand ansetzbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, für die Zeit kannst Du nichts ansetzen, sondern nur für die Materialien.

Oder wolltest Du in der Anlage V die Zeit als Aufwendungen ansetzen und in der Anlage N oder S die Zeit als Einkünfte? Würde daher beides wenig Sinn machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das möglich wäre, würde ich die für die Bearbeitung meiner Steuererklärung aufgewendete Zeit auch steuermindernd ansetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoWarMal 26.05.2017, 10:55

...und auf der anderen Seite in der Anlage G als Einkunft erklären?

2
Privatier59 26.05.2017, 11:36
@EnnoWarMal

Nach Abzug meiner Spesen! Dazu müßte doch auch Bewirtungsaufwand gehören! Jede Menge Kaffee und Zigaretten gehen dabei  drauf. Nicht zu vergessen die Endlosserviette in meiner Denkerstube. Und, und, und....

2

Was möchtest Du wissen?