Eigene Immobilie vermieten oder lieber Aktien von z.B. Vonovia?

3 Antworten

Würdest Du Dein Eigenkapital, das Du für den Immobilienkauf hast, stattdessen voll in diese eine Aktiengesellschaft investieren? Dann bleibt Dir zwar das Klumpenrisiko, hättest aber eine bessere Fungibilität, da Du diesen Aktienbestand jederzeit kurzfristig teilweise oder vollständig verkaufen kannst.

Vielleicht ist eine Risikostreuung doch noch etwas empfehlenswerter, als für das vorhandene Eigenkapital nur Vonovia-Aktien zu kaufen.

Und die Ertragsbesteuerung der Dividende mit max. 25 % (plus Soli plus KiSt) ist günstiger als die Immobilienrendite von 4 % p.a. mit Deinem Grenzsteuersatz von 42 %.

Nur ein Einwand, der Deinen gerechneten Unterschied etwas relativiert:

Bei der Vermietung einer Immobilie kannst Du 2% der Erwerbskosten über 50 Jahre als AfA geltend machen. Der zu versteuernde Gewinn aus V+V wird sich damit etwa halbieren.

Außerdem sagt mir meine Glaskugel, dass es bei den 25% Abgeltungsteuer nicht immer und ewig bleiben wird. Das muss Dich aber nicht daran hindern, erst dann Immobilien in die Geldanlage einzubeziehen.

Mieteinnahmen werden nicht versteuert - vielleicht liegt da ein Denkfehler.

ME = Mieterträge, also die Einkünfte aus V+V.

0
@LittleArrow

Zwei Meinungen - aber auch Einkünfte aus V+V werden nicht versteuert.

0
@correct

Nur: Deine Wortspielerei führt den Fragesteller in die Irre. Er hat bereits einen Grenzsteuersatz von 42 % bei seiner Einkommenslage und da kommen nun noch die neuen Einkünfte hinzu. Versteuert wird natürlich das zu versteuernde Einkommen, das sich aus vielen Einkunftsarten, Sonderausgaben etc. zusammensetzt.

0
@LittleArrow

Wortspielerei ist hier eine lustige Erfindung von Dir.

Es führt niemanden in die Irre, wenn man die richtigen Begriffe verwendet.

Deine obige Äusserung aber schon.

0
@correct

Gehen wir zurück zu Deiner Antwort. Warum versuchst Du nicht einfach mal, vollständige, hilfreiche Antworten zum gefragten Sachverhalt zu geben, anstatt nur einen Begriff zu korrigieren oder zu monieren. In der Sache hilfst Du so nicht weiter.

0
@LittleArrow

Oh entschuldige - ich habe Deine korrekte Erklärung für den Fragesteller übersehen.

1

Was möchtest Du wissen?