ehrenamtliche betreuung

1 Antwort

Hallo, Auszug aus (FinMin. Bayern, Erlass vom 7.4. 2004 - 32/34 - S 2337) zu Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Betreuer nach § 1835a BGB: Nach § 1896 BGB ist für Menschen, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer Behinderung nicht in der Lage sind, ihre Angelegenheiten zu besorgen, ein Betreuer durch das Amtsgericht zu bestellen. Neben Berufsbetreuern werden überwiegend ehrenamtliche Betreuer eingesetzt. In den häufigen Fällen mittelloser Betreuer kommt die Staatskasse für die Betreuungskosten auf. Ehrenamtliche Betreuer erhalten derzeit eine jährliche pauschale Aufwandsentschädigung i.H. von 312 €. ( könnte mittlerweile eine Betrag von wie oben 324,- Euro sein. ) Die Aufwandsentschädigung wird für jede einzelne Vormundschaft, Pflegschaft und Betreuung gewährt. Es ist deshalb möglich, dass eine Betreuungsperson den Betrag mehrfach bekommt. Quelle : http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/ehrenamtsfreibetrag.htm

mfg K.

Waisenrente oder Grundsicherung?

Folgendes Problem: Zwei Schwestern vereinbaren, dass wenn eine stirbt, die andere das Sorgerecht für die Kinder (2) erhält. Die Schwester und ihr Ehemann sterben bei einem Autounfall. Wie vorher schriftlich vereinbart erhält die andere Schwester das Sorgerecht für die beiden Kinder.

Die verstorbene Schwester war 22 Jahre alt und ihr Ehemann 24. Beide haben also noch keine ausreichende Rentenanwartschaften.

Frage:

Bekommen die Kinder jetzt ein Waisenrente? Wieviel Waisenrente im Hinblick auf die niedrige Rentenanwartschaften der Eltern? Oder kommen die Kinder eine Grundsicherung.

...zur Frage

Hausverkauf und Grundsicherung?

Hallo liebe Community! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Und zwar möchte ich mit meinem Mann ein Haus kaufen. Der jetzige Eigentümer bezieht weder ALG noch Grundsicherung! Zur Zeit lebt er allein vom Erbe seiner verstorbenen Mutter. Er will in eine kleine Wohnung ziehen da das Haus für ihn zu groß ist.

Nun meine Frage: steht ihm dann etwas zu wenn er das Haus verkauft hat? Muss er die Wohnung dann selber zahlen? Oder wie könnte man das am dümmsten lösen! Er ist nicht mobil daher haben wir uns angeboten ihm etwas unter die arme zu greifen da wir in gutem Verhältnis stehen.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Elternunterhalt neben grundsicherung?

Meine 65jährige Mutter, mich der ich seit Jahren verstritten bin, macht nun über ihren Anwalt einen Unterhaltsanspruch gegen mich geltend, sie erhält 642,- eur rente und will die Differenz bis zu 770 EUr, also 128 EUR/Monat von mir erstattet bekommen. Kann ich verlangen, dass sie zunächst Grundsicherung beantragt (ich verdiene weniger als 100.000,-eur im Jahr)? Falls sie grundsicherung bekommt, muss ich dann überhaupt noch ergänzend Unterhalt zahlen? Danke für alle tips.

...zur Frage

Steht meiner Mutter Grundsicherung oder Wohngeld zu ?

Meine Mutter erhält 490 Euro Witwenrente und 70 Euro eigene Rente. Sie wohnt zusammen mit meinem Bruder in einer 80qm Wohnung im Saarland. Kaltmiete 390 Euro, NK 120 Euro (Strom & Gas) ca. 40 Euro restliche NK Mein Bruder verdient 1100 Euro Netto, hat jedoch selbst durch Kredite u.a. Ausgaben keine Reserven um unsere Mutter finanziell zu unterstützen. Der Antrag auf Grundsicherung wurde im November 2009 gestellt. Bis heute steht noch eine Entscheidung aus. Kurz vor Ostern wurde uns dann mündlich auf meine wiederholte Nachfrage mitgeteilt, dass unserer Mutter keine Grundsicherung zustehe, sie höchstens evtl. Anspruch auf Wohngeld hat. Schriftlich liegt noch nichts vor.

Steht ihr wirklich keine Grundsicherung zu und wie würde sich das Wohngeld errechnen ?

...zur Frage

Zahlung der Heimuterbringung bei Grundsicherung

Hallo, mein Vater ist an Demenz erkrankt und es wird momentan sehr schlimm z.B. dass er seine eigene Frau nicht mehr erkennt und an Wahnvorstellungen leidet. Wir müssen ihn, wenn es so weiter geht, wirklich in ein Heim unterbringen. Nun zu meiner Frage. Meine Eltern bekommen Grundsicherung weil sie bd. nur eine kleine Rente haben die nicht zum Leben ausreicht. Ich selber bin verheiratet und arbeite in Teilzeit, mein Bruder ist auch berufstätig. Wer übernimmt in solch einem Fall die Kosten für eine Heimunterbringung? Wäre schön wenn jemand helfenn könnte.

MfG

...zur Frage

Hausübernahme / Hausfinanzierung

Hallo zusammen,

wenn man die Möglichkeit hat ein Haus zu kaufen , Immo - Wert ca. 120.000 €

und man das Objekt für ca 80.000 € zum Kauf angeboten bekommt wie stehen die Chancen

bei einem Netoverdienst von ca 1.700 € einen Kredit zu bekommen als Einzelperson ?

Sonst sind keine Privaten Schulden / Kredite da außer eine kleine Autofinanzierung (250 ,- €) die in 2 Jahren ausläuft...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?